strom.preisvergleich.de
Frau dreht Glühbirne an Lichterkette ein

Stromtarife für 2024 vergleichen!

Postleitzahl eingeben
Verbrauch
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich

  • bis zu 70% Stromkosten senken

  • kostenlos online wechseln und sparen

eKomi gold seal

SEHR GUT

4.8/ 5 Sterne(13227) Bewertungen

<p><p>PREISVERGLEICH.de ist <strong>Preis-/Leistungssieger</strong> unter allen getesteten Preisvergleichsportalen – das ergab eine Analyse der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien mbh (DtGV, dtgv.de/11273).</p>In der Studie '<strong>Deutscher Kunden-Award 2023/24</strong>' (11/2023) erreicht PREISVERGLEICH.de in der Kategorie Preis/Leistung den <strong>1. Platz</strong>.</br><p><img src='/content/Teaser/Siegelbilder/dtgv2023_strom.svg' title='DtGV 1. Platz Preis/Leistung'></p></p>
  • Inhalte

Stromtarif ist nicht gleich Stromtarif: Allein auf PREISVERGLEICH.de finden Sie über 12.000 verschiedene Tarife, aus denen Sie den besten für sich wählen können. Um Ihnen einen Überblick zu unserem Angebot zu verschaffen, haben wir auf dieser Seite alle wichtigen Informationen zusammen getragen. Den eigenen Stromtarif zu vergleichen und zu attraktiveren Konditionen zu wechseln, ist zusätzlich förderlich für den Markt-Wettbewerb. Im Interesse jedes Stromkunden ist es daher empfehlenswert, nicht aus reiner Bequemlichkeit beim regionalen Grundversorger oder teuren Stromanbieter zu bleiben.

Ein Stromtarifwechsel ist einfach, schnell und mit nur wenigen Klicks über unseren online Stromtarife Vergleich möglich. Ein regelmäßiger Vergleich lohnt sich jetzt besonders, da die aktuellen Strompreise nach dem drastischen Anstieg im letzten Jahr aufgrund der politischen Ereignisse nun wieder gesunken sind und sich auf niedrigem Niveau stabilisieren. Momentan liegt der effektive Arbeitspreis eines Haushaltes mit 4000 kWh Jahresverbrauch bei 26 Cent. Die Preise für Stromtarife sind im Jahr 2024 also wieder günstiger. Bei einem Stromtarifwechsel können Sie jetzt mehr sparen als zuvor!

Arten von Stromtarifen

  • Grundversorgungstarife

    Grundversorgungstarife

    Grundversorgungstarife sind die Standardtarife lokaler Energieversorger. Sie sind oft teurer als andere Tarife, daher lohnt sich ein Vergleich.

    Zum Stromvergleich
  • Ökostrom

    Ökostromtarife

    Ökostromtarife nutzen erneuerbare Energiequellen, um die Umwelt zu schonen. Wer zum Klimaschutz beitragen möchte, sollte einen Ökostromtarif wählen.

    Mehr über Ökostrom
  • Billigstrom

    Billigstromtarife

    Besonders günstige Stromtarife gibt es bei Billigstromanbietern. Die Produktvielfalt ist meist kleiner und begrenzt, aber Sie können viel sparen.

    Mehr über Billigstrom
  • Wärmepumpe

    Wärmepumpe

    Die Stromtarife bieten attraktive Konditionen speziell für Haushalte mit Wärmepumpen. Sie sind eine effiziente Lösung zum Heizen und Kühlen.

    Mehr über Strompreise bei Wärmepumpen
  • Nachtstromtarife

    Nachtstromtarife

    Die Tarife sind für Strom, der hauptsächlich nachts verbraucht wird wovon Personen mit Nachtstrom- speichern oder Wärmepumpen profitieren können.

    Mehr über Nachtstrom
  • Pakettarife

    Pakettarife

    Vorteilhaft für Haushalte mit stabilem Verbrauchs- verhalten, da unabhängig vom Verbrauch ein fixer Betrag für eine festgelegte Strommenge bezahlt wird.

    Mehr über Pakettarife
  • Flextarife

    Dynamische Stromtarife

    Die flexiblen Tarife ermöglichen die Verbrauchssteuerung, die sich je nach Tageszeit ändern. Sie nutzen Smart-Metering-Technologien, um den Verbrauch in günstigere Zeiten zu verlagern.

  • Konventionelle Stromtarife

    Konventionelle Stromtarife

    Konventioneller Strom wird aus fossilen Brennstoffen gewonnen. Im Zuge der Energiewende wird jedoch immer weniger davon angeboten.

    Zum Stromrechner

Wer kann seinen Stromtarif wechseln?

Grundsätzlich kann jeder Verbraucher seinen Stromtarif wechseln, unabhängig davon, ob es sich um Privatpersonen, Unternehmen oder andere Organisationen handelt. Beim Wechsel des Stromtarifs sind verschiedene Faktoren zu beachten: Vergleichen Sie die Angebote verschiedener Anbieter sorgfältig, sowohl hinsichtlich des Strompreises als auch der Vertragsbedingungen. Achten Sie besonders auf die Vertragslaufzeit, Kündigungsfristen und eventuelle Paketpreisvereinbarungen. Überprüfen Sie auch, ob der neue Tarif monatliche Zahlungen ermöglicht und keine Vorauszahlung oder Kaution verlangt. Zusätzlich können Prämien oder Boni ein attraktives Angebot darstellen, aber vergewissern Sie sich, dass diese die Gesamtkosten nicht übersteigen.


In 3 einfachen Schritten: Stromtarife vergleichen und wechseln

  1. 1.Vergleich starten: Nutzen Sie unseren Stromtarif Vergleich, um die Angebote verschiedener Anbieter zu vergleichen. Geben Sie dazu einfach Ihre Postleitzahl, Ihren aktuellen Verbrauch und Ihre Präferenzen bezüglich Vertragslaufzeit, Nachhaltigkeit und Prämien ein.
  2. 2.Angebote prüfen: Vergleichen Sie die verschiedenen Angebote und wählen Sie den günstigsten Stromtarif aus.
  3. 3.Wechseln: Wenn Sie den passenden Stromtarif gefunden haben, können Sie den Wechsel direkt online beantragen. Der neue Anbieter übernimmt in der Regel alle Formalitäten wie die Kündigung des alten Vertrags und die Umstellung auf den neuen Tarif.

Die wichtigsten Tarifmerkmale

Stromtarife können je nach Anbieter, Verbrauch und Region variieren. Geben Sie deshalb bei unserem Stromtarif Vergleich immer Ihre richtige Postleitzahl und Ihren ungefähren Jahresverbrauch an. Bei der Wahl des richtigen Stromtarifs ist es wichtig, auf die folgenden Kriterien Preis, Laufzeit, Kündigungsfristen und Bonuszahlungen zu achten:

  1. Preis

    PreisFür die meisten Menschen ist ein besonders günstiger Tarifpreis am wichtigsten. Die Kosten eines Stromtarifs setzen sich aus der Grundgebühr, dem Arbeitspreis und eventuellen Sonder- oder Bonuszahlungen zusammen. Viele Energieversorger bieten zusätzlich eine Preisgarantie, meist für die Dauer der Vertragslaufzeit. Damit können Sie sich die besonders günstigen Konditionen Ihres Stromtarifs für einen längeren Zeitraum sichern.

  2. Laufzeit

    LaufzeitStromtarife haben normalerweise eine Vertragslaufzeit von 12 oder 24 Monaten. Es gibt jedoch auch Tarife ohne feste Laufzeit, die monatlich kündbar sind. Die Vertragslaufzeit ist wichtig für den Tarifvergleich, da sie angibt, für welchen Zeitraum und unter welchen Bedingungen der vereinbarte Preis gilt. Längere Laufzeiten bieten eine Preisgarantie, während kürzere Laufzeiten flexibler sind und auf Marktveränderungen oder persönliche Bedürfnisse reagieren können.

  3. Kündigungsfrist

    KündigungsfristBeachten Sie bei einem Stromtarif die Kündigungsfrist, die in der Regel ein bis drei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit beträgt. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und rechtzeitig beim Stromversorger eintreffen. Ansonsten kann sich der Vertrag automatisch verlängern. In bestimmten Fällen wie Preiserhöhung oder Umzug haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. Es empfiehlt sich, die Vertragsbedingungen genau zu prüfen, um ungewollte Verlängerungen oder Strafzahlungen zu vermeiden.

  4. Boni

    BoniViele Stromversorger werben mit attraktiven Neukundenboni, die beim Wechsel in einen neuen Stromtarif Einsparungen ermöglichen. Treueprämien sind eine Möglichkeit, Bestandskunden zu belohnen und an den Versorger zu binden. Bei Stromtarife mit Sofortbonus oder Cashback-Angeboten, erhalten Sie nach nur kurzer Zeit Geld ausgezahlt. Um unerwartete Kosten zu vermeiden, sollte bei der Gewährung von Treueprämien auf versteckte Bedingungen oder zeitliche Befristungen geachtet werden.

Icon Hinweis

Expertentipp: Der beste Stromtarif besteht idealerweise aus einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten und bietet eine Preisgarantie für die gesamte Vertragslaufzeit. Es gibt keine Paketpreis und die Kündigungsfrist beträgt maximal 4 Wochen. Monatliche Zahlungen ohne Vorauskasse oder Kaution sind ideal. Bonuszahlungen können zusätzliche Vorteile bieten.

Vorteile der Stromtarife auf PREISVERGLEICH.de

  • Umfassender Vergleich: Auf PREISVERGLEICH.de können Sie schnell und einfach Tarife von verschiedenen Anbietern vergleichen, um den besten Stromtarif für Ihre Bedürfnisse zu finden.
  • Zeitersparnis: Durch die Nutzung eines Stromtarifvergleichs können Sie Zeit sparen, da Sie nicht jeden Anbieter einzeln recherchieren müssen. Stattdessen erhalten sie alle relevanten Informationen auf einen Blick.
  • Kosteneinsparungen: Auf Preisvergleich.de können Sie ganz einfach verschiedene Stromtarife vergleichen und potenziell kostengünstigere Angebote finden. Dadurch können Sie Ihre Stromkosten senken und langfristig Geld sparen.
  • Prämien: Bei Preisvergleich.de finden Sie diverse attraktive Prämien wie Willkommensboni, Cashback oder kostenlose Extras, die Ihnen finanzielle Vorteile bieten. So wird der Stromtarif Wechsel noch attraktiver für Sie!
Vergleichen Sie Ihren Stromanbieter
Postleitzahl eingeben
Ortsangabe
Verbrauch

Die besten Stromanbieter

  • E wie Einfach
    E wie Einfach
    • Einfache Tarifstrukturen
    • Zuverlässige Versorgung
    • Unkomplizierter Wechselprozess
    zum Anbieter E wie Einfach
  • Eprimo
    Eprimo
    • 100% Ökostrom
    • Günstige und flexible Stromtarife
    • Einfache Vertragsbedingungen
    zum Anbieter Eprimo
  • E.ON
    E.ON
    • Breite Palette an Stromtarifen
    • Attraktive Bonuszahlungen bis zu 150€
    • Umweltfreundlicher Ökostrom
    Zum Anbieter E.ON
  • EnBW
    EnBW
    • Einer der größten Energieversorger Deutschlands
    • Attraktive Konditionen für langfristige Verträge
    • Gute Erreichbarkeit bei Fragen und Problemen
    Zum Anbieter EnBW
  • Immergrün
    Immergrün!
    • Ausschließlich Ökostromtarife
    • Engagement für erneuerbare Energien
    • Stromtarife mit hohem Umweltbewusstsein und Beitrag zum Klimaschutz
    Zum Anbieter Immergrün!
  • Vattenfall
    Vattenfall
    • 100% Naturstrom aus erneuerbaren Energien
    • 12 oder 24 Monate Preisgarantie
    • Diverse Stromtarife für alle Bedürfnisse und Geldbörsen
    Zum Anbieter Vattenfall

Stromtarife für Wärmepumpen

Eine Wärmepumpe kommt ohne fossile Brennstoffe aus und bezieht ihre Wärmeenergie aus der Luft, dem Wasser oder dem Boden. Der elektrische Strom für den Antrieb macht nur etwa 25 % der Gesamtleistung aus. Die Wärmeerzeugung selbst erfolgt in erster Linie durch die Nutzung von Umweltwärme (ca. 75 %).

Für Wärmepumpen gibt es spezielle Stromtarife wie Heizstrom oder Niedertarife, bzw. Nachttarife, die während der Heizperiode günstigere Preise bieten. Bei der Wahl des Tarifs ist es wichtig, einen geeigneten Zähler zu haben, idealerweise einen Zweitarifzähler oder einen intelligenten Zähler, um den Stromverbrauch genau zu erfassen. Achten Sie darauf, dass der Tarif flexible Möglichkeiten für die Abrechnung bietet, da der Stromverbrauch je nach Wetter und Bedarf für die Heizung variieren kann. Außerdem sollten Tarife mit stabilen Preisen gewählt werden, um unerwartete Kosten zu vermeiden. Die Wahl eines Stromtarifs, der erneuerbare Energiequellen unterstützt, kann ebenfalls sinnvoll sein, um eine nachhaltige Lösung für den Einsatz von Wärmepumpen zu fördern.

Stromtarife mit Prämie

Für viele Verbraucher sind Stromtarife mit Prämien ein zusätzlicher Anreiz den Versorger zu wechseln. Am häufigsten werden folgende Prämien angeboten:

  • Sofortbonus erhalten Sie von Ihrem Stromversorger nach Ihrem Stromtarif Wechsel. In der Regel liegt der Betrag des Sofortbonus zwischen 25 und 200€. Die Auszahlung erfolgt ca. 60 Tage nach Lieferbeginn.
  • Neukundenbonus zahlt Ihr neuer Stromanbieter nach etwa einem Jahr Laufzeit oder der Betrag wird mit Ihrer folgenden Rechnung gutgeschrieben. Der Bonus kann bis zu 250€ betragen.
  • Cashback Zahlungen erhalten Sie von verschiedenen Anbietern, wenn Sie in einer festgelegten Frist eine Belieferungsbestätigung und einen Nachweis der ersten Abschlagszahlung nachweisen können. Über den PREISVERGLEICH.de Stromtarife Vergleich können Sie bis zu 250€ Cashback erhalten.
  • Sachpreise können Sie bei manchen Stromtarifen zusätzlich als Geschenk kostenlos oder vergünstigt erhalten.

Entwicklung des Strompreises im Vergleich zu Bonuszahlungen

Aktuell bieten viele Stromtarife einen hohen Bonus an, wohingegen der Arbeits- und Grundpreis sich auf einem stabilen Level hält. Ein Stromtarif Vergleich lohnt sich jetzt besonders! Wie Sie in der Infographik unten sehen können steigen seit August 2023 die Bonuszahlungen bei Abschluss eines neuen Stromtarifs. Der durchschnittliche Arbeits- und Grundpreis hingegen bleibt stabil. So haben Sie jetzt die Chance auf einen günstigen Stromtarif mit einer hohen Bonuszahlung.

Stromtarif kündigen und wechseln

Bei der Kündigung eines Stromtarifs gibt es einige Punkte zu beachten, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen: Überprüfen Sie zuerst die Kündigungsfrist Ihres aktuellen Vertrags, die normalerweise 1 bis 3 Monate beträgt. Achten Sie darauf, diese Frist einzuhalten, um eine automatische Verlängerung des Vertrags zu vermeiden. Als nächstes sollten Sie nach einem neuen Stromanbieter suchen und die Preise, Vertragsbedingungen und Leistungen vergleichen, um das beste Angebot zu finden. Sobald Sie sich für einen neuen Stromtarif entschieden haben, schließen Sie den Vertrag ab, wobei der neue Anbieter normalerweise den Wechsel für Sie übernimmt. Geben Sie dazu einfach Ihre erforderlichen Daten wie Adresse und Zählerstand an. Danach senden Sie ein Kündigungsschreiben an Ihren bisherigen Stromanbieter, in dem Sie Ihre Kundendaten, Zählernummer und Vertragsnummer angeben. Um den Nachweis zu sichern, senden Sie die Kündigung am besten rechtzeitig per Einschreiben. Formulare und Vorlagen für ein Kündigungsschreiben finden Sie auf PREISVERGLEICH.de. Vergessen Sie nicht, den Zählerstand am Tag der Kündigung zu notieren, um eine korrekte Abrechnung mit dem alten Versorger zu gewährleisten. Wenn Sie diese Punkte beachten, können Sie Ihren Stromtarif problemlos kündigen und dem Wechsel zu einem neuen Stromtarif steht nichts mehr im Wege!

Fragen und Antworten zu den Stromtarifen

  • Was sind die günstigsten Stromtarife?
  • Was sind die besten Stromtarife 2024?
  • Wer bietet dynamische Stromtarife an?
  • Was muss man bei einem neuen Stromtarif beachten?
  • Wie funktionieren flexible Stromtarife?
  • Welche Stromtarife hat Vattenfall?
Antonia Genßler

Antonia Genßler


Als Content-Managerin & Vergleichsexpertin berichtet Antonia über spannende Themen im Energie- & DSL-Bereich und informiert Sie über alle Neuigkeiten auf dem Markt!

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi gold seal
4.8/5
  • 13227 Bewertungen abgegeben

  • 94.55% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen