strom.preisvergleich.de
Strom Teaser

Stromtarife für 2022 vergleichen!

Postleitzahl eingeben
Verbrauch
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich

  • bis zu 70% Stromkosten senken

  • kostenlos online wechseln und sparen

eKomi silver seal

SEHR GUT

4.6/ 5 Sterne(10411) Bewertungen

<p> Unser Anspruch ist es, Ihnen stets den günstigsten Energietarif zu bieten. Sollten Sie online an anderer Stelle (z.B. direkt beim Anbieter oder bei einem anderen Vergleichsportal) denselben Strom- oder Gas-Tarif, den Sie bei Preisvergleich.de abgeschlossen haben, tatsächlich günstiger finden, dann erstatten wir Ihnen den effektiven Preisunterschied im 1. Jahr (maximal 100€). </p><p><a href='https://strom.preisvergleich.de/info/27220/bedingungen-best-preis-garantie/' target='_blank' rel='noopener noreferrer'> Bedingungen zur Best-Preis-Garantie </a></p>
Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10411 Bewertungen abgegeben

  • 93.12% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen

Stromtarife vergleichen und wechseln - So geht's!

  1. 1.Einfach den Stromtarifvergleich auf PREISVERGLEICH.de nutzen und Kosten senken.
  2. 2.Preise der Stromtarife vergleichen und ein günstiges Angebot auswählen.
  3. 3.Online-Formular zum gewählten Tarif ausfüllen und Anbieter-Wechsel in wenigen Minuten durchführen.

Stromtarife setzen sich aus einem Grund- und Arbeitspreis zusammen. Der Grundpreis oder auch Leistungspreis beinhaltet die Kosten für die Bereitstellung von Strom. Der Arbeitspreis ist verbrauchsabhängig und richtet sich nach der Höhe Ihrer verbrauchten Kilowattstunden (kWh). Günstige Stromanbieter finden Sie, wenn Sie sich ein bisschen Zeit für einen Stromtarifvergleich nehmen. Weil die Stromanbieter darum bemüht sind, möglichst viele Kunden zu gewinnen und zu versorgen, herrscht ein großes Angebot an Tarifen. Die Stromtarife zu vergleichen und zu attraktiven Angeboten zu wechseln, ist förderlich für den Wettbewerb. Im Sinne eines jeden Stromkunden ist es daher empfehlenswert, nicht aus reiner Bequemlichkeit beim Grundversorger oder teurem Anbieter zu bleiben. Ein Stromanbieterwechsel ist einfach, schnell und mit nur wenigen Klicks über unseren online Stromtarife Vergleich möglich.

  • Stromtarife mit Grund- und Arbeitspreisen
  • einfach Angebote vergleichen und wechseln

Stromtarife zum Discountpreis

Wenn Sie zu einem günstigen Stromtarif wechseln, setzen Sie Ihren hohen Stromkosten ein Ende. Auf dem aktuellen Markt gibt es viele billige Stromtarife, mit denen Sie Hunderte Euro sparen können. Um Strom auch wirklich zum Discountpreis zu ergattern, sollten Sie bei einem hohen Stromverbrauch besonders auf Tarife mit niedrigem Arbeitspreis achten. Für Haushalte mit einem geringen Verbrauch ist eher ein günstiger Grundpreis zu empfehlen. Allerdings ist bei der Wahl des passenden Strom- oder Ökostromtarifs auf mehr als den Strompreis zu achten: Wichtig ist beispielsweise die Länge der Vertragslaufzeit.

Wenn Sie flexibel bleiben möchten, wählen Sie einen Strom- oder Ökostromtarif mit drei oder sechs Monaten Laufzeit. Diese kurzen Vertragszeiträume sind jedoch oft preisintensiver. Für die meisten Stromanbieter, egal ob für regulären oder Ökostrom, sind Vertragslaufzeiten von zwölf Monaten üblich. Eine längere Vertragsbindung sollten Sie trotz günstigeren Tarif nicht in Kauf nehmen, da sonst ein Wechsel zu einem anderen Stromanbieter schwerer ist.

Stromtarif Vergleich auf PREISVERGLEICH.de

Stromtarife Vergleich

Auf der Suche nach einem neuen Stromtarif für 2022 müssen Sie im Stromtarifrechner als Erstes Ihre Postleitzahl und Ihren zu erwartenden Verbrauch eintragen. Ohne Eingabe der PLZ kann der Rechner nicht nach den Anbietern und Tarifen filtern, die an Ihrer Adresse mit Angeboten vertreten sind. Die Angabe des geschätzten Stromverbrauchs ist zusätzlich nötig, um die voraussichtlich zu zahlenden Kosten für die Energie ausrechnen zu können. Mit diesen Basisdaten ist die Erstellung einer ersten Suchergebnisliste möglich. Die Energietarife sind in preislich aufsteigender Reihenfolge tabellarisch aufbereitet.*

Einzige Ausnahmen bilden der Verbraucher- und Preisgarantietipp. Diese stehen außer Konkurrenz ganz oben. Wenn Sie mit den angezeigten Tarifen für Strom noch nicht zufrieden sind oder mehr Übersichtlichkeit wünschen, können Sie im Stromvergleich nach weiteren Kriterien filtern, indem Sie entsprechende Optionen nutzen. Setzen Sie die Stromtarife miteinander in Vergleich, können Sie z. B. angeben, ob Sie nur nach Ökostromtarifen suchen möchten.

Erst Stromtarife vergleichen, dann wechseln

Auf PREISVERGLEICH.de können sich bei Ihrer Suche nach dem passenden Energieanbieter auf geprüfte Servicequalität verlassen. Nachdem Sie die Stromtarife einem Vergleich unterzogen haben, können Sie auch schon den Stromtarifwechsel einleiten. Auf die Stromtarifwahl folgt die Eingabe Ihrer persönlichen Daten, danach ist Ihr Weg frei zum Wechseln und Sparen. Beim Tarifvergleich für billigen Strom sollten Sie die letzte Stromrechnung, die Bankverbindung und die Zählernummer bereithalten. Wenn Sie auf PREISVERGLEICH.de die Strompreise vergleichen, senken Sie Ihre Stromkosten um bis zu 70 %. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Stromtarifen (insgesamt 12.000 Stromtarife für Deutschland) den passenden Anbieter aus. Sollten Sie sich unsicher sein, können wir Sie auch gerne telefonisch beraten. Nutzen Sie dazu bitte unsere Hotline unter der Telefonnummer 0341/ 3937 3737.

Günstige Stromtarife mit Preisgarantie, Sofortbonus und Co.

Bei der Filterung der Stromtarife sind sinnvolle Eingrenzungen möglich. Sind Stromtarife mit Preisgarantie in Ihrem Interesse, setzen Sie einfach an entsprechender Stelle das Häkchen. So erhalten Sie nur Tarife aufgelistet, die Sie als Stromkunden während der Laufzeit Ihres Vertrages vor der Erhöhung von Preisbestandteilen oder gleich des kompletten Strompreises schützen. Suchen Sie nach Tarifen, die als Lockmittel einen Wechselbonus für das erste Jahr gewähren, ist der Preis ab dem zweiten Jahr oft höher. In Bezug auf die Stromtarife weist die Stiftung Warentest darauf hin, dass Sie als Verbraucher außer auf den Preis auch auf die Tarifbedingungen und den Service achten sollten. Von Tarifen mit Vorauskasse, Pakettarifen, langen Kündigungsfristen und Anschlusslaufzeiten raten Stiftung Warentest und Verbraucherzentralen ab.

  • Preis- und Tarifbedingungen beachten
  • Stromtarife mit Preisgarantie wählen
  • Service berücksichtigen
Vergleichen Sie Ihren Stromanbieter
Postleitzahl eingeben
Ortsangabe
Verbrauch

Fragen und Antworten zu den Stromtarifen

Wie unterscheiden sich die Tarife der Stromanbieter?

Die Unterschiede zwischen konventionellem Strom und Ökostrom liegen in der Art der Erzeugung: Konventionelle Energie stammt in erster Linie aus Kohle- und Atomkraftwerken und ist im Hinblick auf Klima- und Umweltschutz eher bedenklich. Echter Ökostrom hingegen wird nur aus erneuerbaren Energien gewonnen. Dazu zählen vor allem Photovoltaik, Windkraft, Wasserkraft und Biomasse. Ökostromtarife finden Sie vor allem bei den großen Stromversorgern wie Vattenfall (Natur Strom), EnBW (Natur Max 24) und E.ON (ÖkoStrom). Entsprechende Stromtarife gibt es sowohl für Privat als auch Geschäftskunden, die einen besonders hohen Verbrauch aufweisen. Bei den normalen Standardtarifen erfolgt eine Zahlung in monatlichen Abschlägen. Einige Versorger bieten Ihnen darüber hinaus Prepaid-Tarife an, bei denen die Zahlung im Voraus erfolgt.

Worauf muss ich beim Stromvergleich achten?

Neben der Herkunft des Stroms ist auch der Preis ein wichtiges Merkmal. Dieser sollte nicht teurer als der Tarif des Grundversorgers sein. Viele Stromanbieter gewähren Ihnen als Neukunde zudem Boni und Rabatte, die den direkten Preisvergleich erschweren. Denn die meisten Rabatte gelten häufig nur für die ersten 12 Monate der Vertragslaufzeit.

  • konventionelle Stromtarife oder Ökostrom?
  • Prämien und Boni
  • Preisgarantie
  • Vorkasse

Wie vergleiche ich die Stromtarife richtig?

Möchten Sie die aktuellen Stromtarife für 2022 mit Ihren derzeitigen Vertragskonditionen vergleichen, sollten Sie auch auf die Vergleichbarkeit der Daten achten. Geben Sie daher stets den gleichen Stromverbrauch in Kilowattstunden im Tarifvergleich an. Darüber hinaus sollte auch die Mindestvertragslaufzeit identisch sein. Um die Tarifsuche zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen die Verwendung bereitgestellter Filter. Diese gibt es u. a. für die Optionen "nur Ökostromtarife" und "Boni einberechnen".

Wann kann ich meinen Stromtarif wechseln?

Sie können Ihren Stromtarif zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit und unter Einhaltung der Kündigungsfrist wechseln. Sollten Sie von Ihrem Stromanbieter eine Strompreiserhöhung erhalten haben, steht Ihnen ein einmaliges Sonderkündigungsrecht zu. Dieses gilt mit einer Frist von 14 Tagen ab Mitteilung der Preiserhöhung.

*Wir vergleichen Tarife mit unterschiedlichen Laufzeiten. Als Vergleichsgrundlage nutzen wir den "Preis im 1. Jahr", so dass die Sortierung nach diesem Prinzip erfolgt.

Norman Peetz

Norman Peetz


Norman ist seit 10 Jahren Autor auf PREISVERGLEICH.de und Experte im Bereich Strom & Gas. Als Redaktionsleiter hat er den Energiemarkt im Blick.