strom.preisvergleich.de
Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi gold seal
4.8/5
  • 12818 Bewertungen abgegeben

  • 94.52% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen

  • Inhalte

THG-Quote verkaufen - Die besten Prämienanbieter 2024

Mit der THG-Quote haben Besitzer oder Halter eines batteriebetriebenen E-Autos die Möglichkeit jährlich Geld zu verdienen. Seit dem 01. Januar 2022 gilt sie als lohnende Einnahmequelle für E-Auto-Besitzer. Durch den Verkauf ihrer THG-Quote erhalten E-Fahrzeugbesitzer jährlich eine Prämie von bis zu 400 €. Bei uns erfahren Sie mehr über die THG-Prämie, seriöse Prämienanbieter, wie man sie verkaufen kann und lukrative Vorteile der THG-Quote. Sichern Sie sich in unserem THG-Quoten Vergleich die beste Prämie für Ihr E-Auto.

Voraussetzungen zum Verkauf der THG-Quote für Elektroautos

Um Ihre THG-Quote verkaufen zu können, muss Ihr E-Auto ausschließlich batteriebetrieben sein – Fahrzeuge wie Hybride sind für die CO²-Prämie nicht vorgesehen. Dabei ist unerheblich, ob Sie Ihr Elektroauto gekauft oder geleast haben. Voraussetzung zur Inanspruchnahme der THG-Prämie ist lediglich, dass der Antragsteller im Fahrzeugschein vermerkt ist und einen Nachweis mit Foto erbringt. Sie können jeweils pro angemeldeten E-Fahrzeug Ihre THG-Quote verkaufen und sich die Prämie sichern. Allerdings ist der Verkauf Ihrer THG-Quote nur über einen THG-Anbieter möglich. Wichtig: Die Prämie muss jedes Jahr bis Anfang November neu beantragt werden!

Ihre Vorteile beim THG-Quoten-Verkauf

  • jährliche Prämie von 200 bis 400 €

  • garantierte Prämien-Auszahlung

  • Angebote mit Sofortauszahlung

  • THG-Prämie pro angemeldetes Elektroauto

Tipps und Empfehlungen zum THG-Quoten Vergleich

Obwohl es erst seit Januar 2022 möglich ist, die THG-Quote in Deutschland zu verkaufen, gibt es bereits heute zahlreiche Anbieter zu vergleichen. Nur über solche Vermittler können Sie die THG-Prämien erhalten. Diese unterscheiden sich u.a. in:

  • der Höhe der Prämie für die Treibhausgasminderungsquote
  • dem Auszahlungsmodell (fixe und variable Auszahlung der Quote)
  • der Höhe der Vermittlungsprovision auf die Prämie
  • sowie den Auszeichnungen: Einige der Anbieter werden in ihrer Qualität durch Stiftung Warentest, connect und electicar ausgezeichnet.

Ausgewählte Anbieter, wie z.B. Fairnergy setzen sich zudem im besonderen Maße für den Umweltschutz in Deutschland ein und fördern einzelne Projekte zum Erhalt der Umwelt (z.B. durch Unterstützung der Deutschen Umwelthilfe).

Die Auszahlungsmodelle der Anbieter

Einige Anbietern bieten Ihnen verschiedene Erlösmodelle für die Auszahlung Ihrer THG-Prämie an.

Flexpreis
Auch Best- oder Maxpreis genannt, wird hier der Echtzeithandel auf dem THG-Quotenhandel als Maß betrachtet und zum bestmöglichen Tarif verkauft. Dies kann etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Festpreis
Beim Fest- oder Fixpreis garantiert der Vermittler einen festen Wert X, basierend auf dem durchschnittlichen Quotenverkaufspreis, unabhängig von Marktschwankungen.

Außerdem zahlen Vermittler zusätzliche Boni aus, wenn Kunden im Freundeskreis geworben werden, z.B. 25 Euro pro registriertem E-Auto-Fahrer für die THG-Prämie. Einige Anbieter bieten an, die Prämie ganz oder teilweise zu spenden, um das soziale Gewissen der Elektrofahrer anzusprechen.

THG Quoten Vergleich – So viel zahlen diese Anbieter

THG-Anbieter Höhe der Prämie THG-Prämienmodell Auszeichnung Zum Anbieter
75 € Fix Zum Anbieter >>
200 € Fix Zum Anbieter >>
65 € (garantiert)
bis zu 350 € (Risiko)

Fix
Fix
Flex
Zum Anbieter >>
200 € Fix Zum Anbieter >>
150 € Fix Zum Anbieter >>

Stand: Dezember 2023

So verkaufen Sie Ihre THG-Quote

  • E-Auto fahren

    1. E-Auto fahren

    Der Verkauf der THG-Quote steht allen Besitzern eines rein batterieelektrischen Elektrofahrzeugs (BEV) offen. Dies gilt sowohl für private als auch geschäftliche Fahrzeuge, elektrische Motorräder und zugelassene E-Roller. Es spielt keine Rolle, ob das Fahrzeug gekauft, geleast oder finanziert wurde, solange der Halter im Fahrzeugschein eingetragen ist.

  • THG-Anbieter auswählen

    2. THG-Anbieter auswählen

    Wählen Sie für Ihre Bedürfnisse den besten THG-Quoten-Anbieter aus. Unser THG-Quoten Vergleich unterstützt Sie bei der Auswahl eines geeigneten Anbieters. Die Anbieter unterscheiden sich meist durch Ihre Auszahlungsoptionen: Entweder erhalten Sie eine Fix-Prämie, bei der ein bestimmter Geldbetrag garantiert wird, oder eine Flex-Prämie, bei der Ihre Auszahlungshöhe abhängig vom erzielten Marktpreis ist.

  • Registrieren und Fahrzeugschein hochladen

    3. Registrieren & Fahrzeugschein hochladen

    Nun folgen Sie den Schritten bei Ihrem Anbieter: Dafür müssen Sie sich online registrieren, Ihre Bankverbindung für die Prämie anbieten und Ihren Fahrzeugschein hochladen – Das war’s!

  • Prämie erhalten

    4. Prämie erhalten

    Nachdem der Anbieter Ihre Daten überprüft hat, lässt er Ihre THG-Quote vom Umweltbundesamt zertifizieren. Anschließend werden die THG-Quoten seiner Kunden gebündelt und an die jeweiligen Unternehmen vermarktet. Bei Fix-Tarifen erfolgt die Auszahlung durch den Anbieter sehr zeitnah innerhalb weniger Tage. Bei variablen Tarifen, die in der Regel höher dotiert sind, kann es jedoch etwa drei Monate dauern, bis Sie das Geld erhalten.

Was ist die THG-Quote?

Die THG-Prämie oder auch CO²-Prämie genannt, ist ein gesetzliches Instrument zur langfristigen Verringerung von CO²-Emissionen. Hinter der Abkürzung verbirgt sich der Begriff Treibhausgasminderungsquote. Sie legt fest, wie viel Treibhausgas ein Unternehmen pro produzierter Einheit ausstoßen darf. Die Treibhausgasquote ist gesetzlich durch einen festen Prozentsatz definiert und wird in den kommenden Kalenderjahren weiterhin ansteigen: Aktuell liegt sie bei 7 % (Stand: 2023) und soll bis zum Jahr 2028 auf 14,50 % steigen. Durch diesen festgelegten und jährlich steigenden Prozentsatz sollen die CO2-Emissionen von Unternehmen reduziert werden. Unternehmen die ihre Quoten nicht erfüllen können oder wollen, kaufen überschüssige Emissionszertifikate auf. Seit 2022 haben sowohl private als auch gewerbliche Besitzer von Elektrofahrzeugen aufgrund der im Gegensatz zum Verbrenner weitgehenden CO²-Neutralität, Anspruch auf solch eine THG-Quote. Durch den Verkauf der eigenen THG-Quote an Unternehmen können sie sich eine jährliche Prämie über mehrere Hundert Euro sichern.

Ab dem Jahr THG-Quote (§ 37a Abs. 4 Satz BImSchG)
2015 3,50 %
2017 4,00 %
2020 6,00 %
2022 6,50 %
2023 7,00 %
2024 8,00 %
2026 10,00 %
2028 14,50 %
2030 22,00 %

Erwerb von THG-Quoten

THG-Quotenhandel

Prämie für Ihre Wallbox

Einige Anbieter versprechen auch Prämien, wenn Sie eine private Wallbox zum Laden von E-Autos besitzen. Die Idee dahinter ist, dass Betreiber öffentlicher Ladestationen seit Jahren die THG-Prämie erhalten. Voraussetzung zum Erhalt der THG-Quote ist allerdings, dass Ihre private Wallbox als öffentlicher Ladepunkt genutzt werden kann. Gemäß der Bundesnetzagentur (BNA) gelten private Wallboxen in Carports, Garagen, Garageneinfahrten oder anderen Parkflächen nicht als öffentliche Ladepunkte. Obwohl es einigen Wallbox-Besitzern möglicherweise gelungen ist, die THG-Quote zu erhalten, fehlt es an einer klaren gesetzlichen Grundlage. Daher empfehlen wir, solche Angebote zu meiden, bis es eine eindeutige Regelung für Wallboxen gibt.

Fragen und Antworten zum Verkauf der THG-Prämie

  • Bin ich an einen bestimmten THG-Prämien-Anbieter gebunden?
  • Ich habe einen Hybrid oder Plug-In-Hybrid – Kann ich auch meine THG-Quote verkaufen?
  • Ist die THG-Quote steuerfrei?
  • Bis wann muss ich die THG-Prämie beantragen?
  • Erhalte ich als Leasingnehmer eines Elektroautos auch eine THG-Quote?
Antonia Genßler

Antonia Genßler


Antonia berichtet als Content-Managerin & Vergleichsexpertin über spannende Themen im Strom-, Gas- & DSL-Bereich.

Das ist PREISVERGLEICH.de

AugeErfahren seit 1998

Seit 1998 haben unsere Experten über 3 Mio. Verbrauchern beim Vergleichen geholfen. Unser Service ist kostenlos. Wir finanzieren uns über Provisionen, die wir im Erfolgsfall vom Anbieter erhalten.

AusgezeichnetAusgezeichnet

Die DtGV mbH (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien) hat PREISVERGLEICH.de in der Kategorie 'Beste Preis/Leistung' mit dem 1. Platz ausgezeichnet (dtgv.de/11273).

Schutzschild100 % Transparent

Unser Anliegen ist es, Ihnen günstige Angebote und attraktive Spar-Tarife im Preisvergleich aufzuzeigen. Dabei beraten wir Sie objektiv, professionell und zu 100 % transparent.

Weitere Informationen über uns!