strom.preisvergleich.de

emobia THG-Quote mit bis zu 300 € Prämie

Der emobia THG-Quoten-Verkauf ist ein Angebot der eQuota GmbH. eQuota ist ein digitaler Dienstleister zur Erfassung, Vermarktung und Verwaltung von Treibhausgasminderungs-Quoten (kurz THG-Quoten). Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin und bezeichnet sich selbst als marktführende Plattform für den THG-Quoten-Handel in Deutschland. Die Geschäftskunden-Betreuung erfolgt über das Portal eQuota.de und die Privatkunden-Betreuung über emobia.de. Das heißt, Sie können Ihre THG Quote als Unternehmen auf equota.de kaufen und als Privatkunde bzw. gewerbetreibendes Unternehmen über emobia.de verkaufen.

  • Geschäftskunden-Betreuung und THG-Quoten-Ankauf unter equota.de
  • Privatkunden-Betreuung und THG-Quoten-Verkauf unter emobia.de

Wie hoch ist meine THG-Prämie und wie funktioniert der Quotenhandel?

Sie fahren ein Elektroauto? Dann sichern Sie sich die emobia-THG-Prämie der eQuota GmbH in Höhe von 300 € netto pro Auto und Jahr. Die Prämie ist eine Belohnung für die umweltfreundliche CO2-Einsparung Ihres Elektroautos. Und genau diese CO2-Einsparung können Sie als Privatperson bzw. Firma in Form einer THG-Quote an Unternehmen verkaufen, die per Gesetz zur Einhaltung einer klimaneutralen CO2-Bilanz verpflichtet sind. Dabei unterstützt die eQuota GmbH sowohl die THG-Quoten-Verkäufer als auch die gewerblichen Quoten-Käufer. Hierbei handelt es sich regulär um Unternehmen mit einer schlechten CO2-Bilanz. Dazu gehören allem voran Mineralölkonzerne und große Produktionsbetriebe, die bei der Herstellung von Waren hohe CO2-Emissionen ausstoßen.

Wie kann ich meine THG-Quote über emobia.de verkaufen?

Um Ihre steuerfreie eQuota THG-Quote über emobia.de zu verkaufen, geben Sie zunächst an, ob Sie eine Firma oder Privatperson sind. Im Anschluss daran ist die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Vor- und Nachnamens notwendig. Mit einem Klick auf "Weiter" wählen Sie Ihre THG-Quote für die gewünschte Anzahl an Fahrzeugen aus. Beachten Sie dabei, dass Sie die Fahrzeugscheine der angegebenen Elektrofahrzeuge (E-Autos, E-Roller etc.) per Dokumentenupload hochladen.

  • Angabe von Kontaktdaten (Name und E-Mail der beantragenden Person, Privatperson oder Unternehmen)
  • Anzahl der Fahrzeuge zur Ermittlung der Bonushöhe angeben
  • Dokumentenupload nutzen und Fahrzeugschein der E-Autos hochladen
  • emobia THG-Quotenverkauf bestätigen

Haben Sie alle Schritte ausgeführt, brauchen Sie den Verkauf Ihrer Elektroauto-THG-Quote nur noch über die emobia-Anmeldung bestätigen. Der Händler kümmert sich jetzt um den Verkauf Ihrer Quote und kommt so schnell wie möglich auf Sie zu, um Ihnen die Quoten-Prämie auszuzahlen bzw. zu überweisen. Hierbei behält sich der Anbieter regulär eine Provision ein. Diese ist im angegebenen Verkaufserlös bereits berücksichtigt.

Hinweis: Der steuerfreie THG-Quotenverkauf gilt nur private Quotenverkäufer. Als Unternehmer müssen Sie Ihre Einnahmen aus dem Verkauf der THG-Prämien versteuern.

Welche Vorteile bringt mir der THG-Quoten Erlösrechner?

Der eQuota Erlösrechner zeigt Ihnen, wie viel Geld Sie als Privatperson oder Unternehmen mit dem Verkauf Ihrer THG-Quoten verdienen können. Somit erhalten Sie einen einfachen und schnellen Überblick über die zu erwartenden Erlöse aus dem Verkauf Ihrer THG-Quoten. Der Verkaufserlös liegt bei 300 € netto pro PKW. Die Quote erhöht sich mit der Größe Ihres Elektrofahrzeuges. Haben Sie eine ganze Flotte an E-Autos, multiplizieren Sie den angegebenen Verkaufserlös einfach mit der Anzahl Ihrer Autos.

  • eQuota Erlösrechner nutzen und Höhe der THQ-Quote berechnen
  • schnellen Überblick über die eQuota-Verkaufserlöse erhalten

Wer ist eQuota?

Die eQuota GmbH ist eine Unternehmensberatung für die Bereiche Energie und Verkehr. Das Unternehmen ist in Deutschland und der Türkei ansässig und hat ca. 40 Mitarbeiter. Das Ziel des Unternehmens ist es, eine nachhaltige Verkehrswende in Deutschland und Europa zu schaffen, bei der E-Auto-Fahrer auch finanziell profitieren. Somit möchte die eQuota GmbH zusätzliche Anreize schaffen, um das Thema "E-Mobilität" ein für alle Mal zukunftsfähig zu machen. Daher umfassen die Unternehmensdienstleitungen vor allem die digitale Quotenerfassung sowie den digitalen Handel mit THG-Quoten.

Warum tritt die eQuota GmbH mit zwei Portalen am Markt auf?

Das Ziel ist die klare Trennung des Geschäftskunden- und Privatkundenbereiches. Daher gibt es mit emobia.de ein eigenes Portal, dass ausschließlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Quotenverkäufer zugeschnitten ist. Dies berücksichtigt aktuelle Informationen zum Thema THG-Quoten-Versteuerung, Rechtsthemen sowie ausführliche Informationen zu Anmeldungen und Auszahlungen.

Förderer und Partner

Die eQuota GmbH wird u. a. vom Bundesverband eMobilität e. V. unterstützt. Zu den weiteren Partnern gehören die Green Tech alliance, die Smart & Green GmbH aus Berlin sowie das internationale logistic-natives Netzwerk aus Berlin. emobia-Empfehlungen gibt es u. a. vom Handelsblatt, der Welt sowie der AUTO BILD.