PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Stromanbieter Vergleich für Deutschland!

  • Personen im Haushalt:
  • kWh

Klicken, um Bedingungen anzuzeigen

Unser Anspruch ist es, Ihnen stets den günstigsten Energietarif zu bieten. Sollten Sie online an anderer Stelle (z.B. direkt beim Anbieter oder bei einem anderen Vergleichsportal) denselben Strom- oder Gas-Tarif, den Sie bei Preisvergleich.de abgeschlossen haben, tatsächlich günstiger finden, dann erstatten wir Ihnen den effektiven Preisunterschied im 1. Jahr (maximal 100€).

Bedingungen zur Best-Preis-Garantie

bis zu 720€ sparen
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • bis zu 70% Stromkosten senken
  • kostenlos online wechseln und sparen

Seit der Öffnung des Marktes können Kunden in Deutschland ihren Stromanbieter frei wählen. Bei mehr als 12.500 unterschiedlichen Stromtarifen ist die Suche nach einem passenden Tarif auch nicht leicht. Mit unserem unabhängigen Stromanbieter Vergleich finden Sie kostenlos die verfügbaren Tarife der Versorger und können schnell und einfach ein günstiges Angebot auswählen.

Wie funktioniert der Stromanbietervergleich?

Für einen unabhängigen Stromanbietervergleich sind lediglich Angaben zu Postleitzahl und durchschnittlichem Jahresverbrauch erforderlich. Mit wenigen Klicks erhalten Sie eine Aufstellung der verfügbaren Tarifangebote. Bei den genannten Beträgen sind Rabatte & Preisnachlässe wie beispielsweise ein Neukundenbonus oder Cashback bereits berücksichtigt. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass Sie möglichst keinen Stromtarif mit Vorkasse auswählen.

Stromanbieter einfach vergleichen

Günstige Anbieter im Stromvergleich

Aktuell gibt es in Deutschland mehr als 1.100 Strom- und Energieanbieter. Neben den lokalen Grundversorgern können die Kunden auch Tarifangebote von alternativen Versorgern im Strompreisvergleich finden. Hier erfolgt die Versorgung über Niederspannungsnetze, die sich in der Regel im Besitz von regionalen Anbietern wie den örtlichen Stadtwerken befinden. Wer der günstigste und beste Stromanbieter ist, kann je nach Region variieren.

Entega

Entega StromEntega legt den Fokus zu 100 % auf Ökostrom. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Darmstadt. Die Belieferung der Kunden ist jedoch bundesweit möglich. Unterschiedliche Stromtarife stehen Ihnen zur Auswahl. Sowohl Privatkunden als auch Geschäftskunden können mit nachhaltigem Strom beliefert werden. Mehr zu Entega

E.ON

E.ONE.ON ist ein deutscher Energiekonzern, der im Jahr 2000 gegründet wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Essen. Kunden in allen Regionen Deutschlands können hier günstige Tarife für den Bezug von Strom abonnieren. Das Unternehmen legt dabei besonderen Wert auf einen individuellen Service und einen transparenten Vertragsabschluss. Mehr unter: EON Strom

eprimo

eprimoeprimo ist ein Energiediscounter, der im Jahre 2005 gegründet wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Neu-Isenburg. Das Unternehmen ist eine Tochter des RWE-Konzerns und bietet seinen Kunden besonders günstige Stromtarife an. Dabei liegt der Focus auf dem Ökostrom oder auf einem Strommix, für sich Kunden entscheiden können. Mehr unter: eprimo Strom

E wie einfach

E wie einfachE wie einfach ist ein Energieunternehmen, das als GmbH organisiert ist und seinen Hauptsitz in Köln hat. Das Unternehmen wurde im Jahre 1999 gegründet und gehört zum E.ON Energiekonzern. Als Kunde können Sie in allen Regionen Deutschlands preiswerte Stromtarife abschließen und auf Ihren individuellen Bedarf anpassen. Mehr unter: E wie Einfach

ESWE

ESWE Strom

ESWE ist ein Stromanbieter aus Wiesbaden, der bundesweit die Versorgung mit Strom und Gas anbietet. Die Nutzung regnerativer Energiequellen wird hier bewusst eingesetzt. Die Produkte Natur STROM und Klima Fair GAS zeigen dies bereits im Namen. Das Unternehmen bietet Privatkunden und Gewerbekunden maßgeschneiderte Stromtarife nach individueller Beratung. Mehr unter ESWE

Fuxx

Fuxx StromFuxx ist ein Stromanbieter aus Hamburg, der mit Discount-Preisen am Markt agiert. Das Unternehmen bietet Billigstrom unter der Bezeichnung Sparenergie an. Im Programm der Firma finden sich unterschiedliche Tarife, auf deren Basis die bundesweite Versorgung der Kunden möglich ist. Mehrere Tarife stehen zur Auswahl und bieten Preisgarantien für 12 Monate. Mehr zu Fuxx Strom

RWE

RWERWE ist einer der ältesten deutschen Stromkonzerte. Das Unternehmen ist heute eine Aktiengesellschaft und wurde im Jahre 1898 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Essen. Als Stromerzeuger bietet RWE seinen Kunden in allen Regionen Deutschlands Tarife für den Bezug von Energie, die auf den persönlichen Bedarf zugeschnitten sind. Mehr unter: RWE Strom

Süwag

Süwag StromSüwag ist ein regionaler Energieversorger mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen bietet unterschiedliche Stromtarife für Privat- und Gewerbekunden an. Es gibt auch Angebote für Wärmepumpen und Wärmespeicher. Ein Stromrechner liefert verfügbare Angebote für Ihre Region. Mehr zu Süwag

Stromio

StromioStromio ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Kaarst, das im Jahre 1999 gegründet wurde und als GmbH organisiert ist. Das Unternehmen bietet Tarife für den Bezug von Strom als unabhängiger Lieferant von Energie an. Ein eigenes Stromnetz unterhält das Unternehmen nicht. Die regional verfügbaren Tarife sind sehr günstig. Mehr unter: Stromio

Vattenfall

VattenfallVattenfall ist ein schwedischer Energiekonzern mit Sitz in Stockholm, der im Jahre 1909 gegründet wurde und zunächst nur den schwedischen Markt bediente. Mittlerweile ist das Unternehmen zum fünftgrößten europäischen Energieversorger aufgestiegen. Sie können bundesweit einen Stromvertrag abschließen und Profitieren von günstigen Preisen. Mehr unter: Vattenfall Strom

Anbieter Übersicht

Anbieter Übersicht

Erhalten Sie einen Überblick!

Anbieter Übersicht »

Stromvergleich

Stromtarifvergleich

Tarife vergleichen & sparen!

Tarifvergleich starten »

 

Überregionale Stromanbieter vs. lokale Grundversorger

überregionale Anbieter für Strom vergleichenSeit der Liberalisierung des deutschen Strommarktes im Jahr 1998 hat sich die Anzahl der Energieanbieter vervielfacht. Aktuell kontrollieren dennoch die vier Energieriesen den größten Teil des Marktes. Die Gebietsmonopole der lokalen Grundversorger bestehen jedoch nicht mehr, so dass Sie auch Tarife von überregionalen Stromanbietern auswählen können. Zunehmend im Kommen sind zudem Ökostromtarife von Anbietern wie z. B. Lichtblick.

Stromanbieterwechsel – was muss ich beachten?

Wenn Sie sich nach dem Stromanbieter-Vergleich für einen günstigen Stromtarif entschieden haben, profitieren Sie in der Regel von einem komfortablen Wechselservice. Ihr neuer Versorger wird die Kündigung des aktuellen bzw. vorherigen Stromanbieters vornehmen und sich um die notwendigen Formalitäten kümmern. Wenn Sie selbst kündigen möchten, ist die Beachtung der Kündigungsfrist unbedingt erforderlich.

Neben dem günstigsten Strompreis sind für die Auswahl auch weitere Kriterien ausschlaggebend. Dazu zählen beispielsweise die:

  • kurze Laufzeit des Vertrages
  • Preisgarantien von mind. 12 Monaten (Schutz vor Preiserhöhung)
  • kurze Kündigungsfristen
  • Bekanntheit des Stromanbieters (Schutz vor Insolvenz)

 
Je nach Versorger kann die Preisgarantie eingeschränkt sein. In diesem Fall werden Erhöhungen von Steuern und staatlichen Abgaben an die Kunden weitergeben.

Stromanbieter wechseln mit Prämie

Regelmäßige Wechsel zu einem anderen Anbieter bieten Ihnen finanzielle Vorteile, da die Unternehmen Neukunden mit attraktiven Prämien und Geschenken locken. Einige Konzerne locken beispielsweise mit einem neuen iPhone als Geschenk oder stellen nach der Freischaltung die Erstattung eines Cashback-Betrages in Aussicht.

Der Neukundenbonus wird Ihnen bei einem Anbieterwechsel zum Ende der vereinbarten Erstvertragslaufzeit in Aussicht gestellt und von der Jahresabrechnung abgezogen. Im Gegensatz dazu steht der Sofortbonus, der häufig auch als Willkommensbonus bezeichnet wird. Er wird in der Regel nach dem Wechsel als Einmalbeitrag ausgezahlt. Höhe und Auszahlungszeitpunkt können je nach Stromanbieter und Tarifvariante variieren, in der Regel wird der Betrag jedoch innerhalb der ersten drei Vertragsmonate gutgeschireben.

Sonderkündigung bei Umzug & Strompreiserhöhung

Bei einer Preiserhöhung können Sie Ihren Vertrag auch abseits des regulären Vertragsablaufs kündigen. Die Versorger sind dazu verpflichtet, Ihnen eine Erhöhung spätestens sechs Wochen vor dem entsprechenden Termin schriftlich mitzuteilen. Eine weitere Möglichkeit für eine Sonderkündigung ist ein Umzug in eine neue Wohnung.


Was sagt Stiftung Warentest zum Wechsel?

Die Stiftung Warentest empfiehlt den regelmäßigen Wechsel des Energieversorgers und rät gleichzeitig zur Nutzung eines kostenlosen Stromanbieter-Vergleiches auf unabhängigen Vergleichsportalen. Zur Vermeidung von Lockvogelangeboten sollten vor Vertragsabschluss zudem alle Vertragskonditionen geprüft werden.

Gibt es auch Stromanbieter ohne Grundgebühr?

Stromanbieter ohne Grundgebühr gibt es im Moment nur wenige. Auch Energieversorger haben Fixkosten, die sie decken müssen. Dies ist bei dieser Art von Angeboten kaum möglich. Oft ist ein Mindestverbrauch mit diesen Stromtarifen verbunden. Ansonsten zahlt der Verbraucher nur das, was an Strom tatsächlich verbraucht wird.

Wirklich günstige Stromanbieter für Neukunden

Als Neukunde haben Sie die Qual der Wahl. Sie werden mit Prämien wie Sofortbonus, Cashback und Neukundenbonus förmlich überschüttet. Doch wer ist ein wirklich günstiger Anbieter im Vergleich? Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir besonders preiswerte Angebote als Verbrauchertipp gekennzeichnet. So finden Sie Versorger wie Vattenfall, Rheinpower und eprimo regelmäßig an der Spitze unseres kostenlosen Stromvergleiches. Exklusivtarife erhalten Sie unter anderem von Fuxx Strom, Die Sparenergie GmbH.

Strom kündigen

Versorger kündigen

Ratgeber zur Strom Kündigung

Stromanbieter kündigen »

Strom wechseln

Versorger wechseln

Ratgeber zum Anbieterwechsel

Stromanbieter wechseln »

Weitere Ratgeber

Verwandte Artikel:
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | ImpressumPREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Google PlusPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.