PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Billigstrom - Billiger Strom für 2017

 
  • Ihre Vorteile:
  • kostenlos online wechseln
    und sparen
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • bis zu 70% Stromkosten senken
TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
bis zu 720€ sparen

Billigstrom entsteht bei reger Konkurrenz auf dem Anbietermarkt. Dann buhlen die Anbieter von Strom um die Kunden, indem sie mit den Preisen runter gehen. Die Verbraucher können den Wettbewerb beim Strom anheizen, indem sie regelmäßig den Strom vergleichen und bei tatsächlich besseren Angeboten den Stromanbieter wechseln. Billiger Strom sagt nichts über dessen Qualität aus, die ist immer und überall gleich. Wird Billigstrom bezogen, kann dies eine Verminderung beim Service oder weniger gute Vertragskonditionen bedeuten. Das ist aber nicht zwingend der Fall.

Darum lohnt sich billiger Strom

Billigstrom trotz negativer Entwicklung der Preise

Billigstrom lohnt sich schon alleine aufgrund der Tatsache, dass er billig ist und wer den Strompreis über die letzten Jahre verfolgt hat, weiß, dass er immer weiter nach oben geklettert ist. Seit dem Jahr 2000, wo der Preis für Strom bei 13,94 Cent pro Kilowatt lag, ist er um 15,19 Cent auf 29,13 Cent gestiegen. Teilt man den Preis beim Strom in die beiden Bereiche Erzeugung, Transport und Vertrieb auf der einen sowie Steuern und Umlagen auf der anderen Seite, dann kann man beobachten, dass Steuern und Umlagen den größeren Anteil an der Preissteigerung haben. Innerhalb von fünfzehn Jahren haben sich die Kosten verdreifacht.

Billiger Strom dank Wechsel in 2017

Möchte man in 2017 Strom billiger beziehen, bietet sich ein Vergleich auf PREISVERGLEICH.de an. Mithilfe des Tarifrechners für Strom kann nach passenden Tarifen der Stromanbieter geschaut werden. Dazu muss mindestens der voraussichtliche jährliche Stromverbrauch und die Postleitzahl eingetragen werden. Mit diesen Grundlagen kann der Rechner eine erste Liste mit Ergebnissen für billigen Strom samt Stromanbieter präsentieren. Soll die Suche nach Anbietern für Strom verfeinert werden, stehen dazu eine Reihe von zusätzlichen Filteroptionen zur Verfügung. So kann man beispielsweise einstellen, dass Tarife mit einmaligen Boni der Stromanbieter oder nur Ökostrom angezeigt werden. Weil die Suchergebnisliste preislich aufsteigend sortiert ist, stehen die Billigstromanbieter ganz oben. Entspricht ein Tarif für Strom den Vorstellungen des Verbrauchers, kann dieser ganz einfach den Vertragsabschluss mit dem Stromanbieter online einleiten. Bereitgehalten werden müssen lediglich die letzte Stromrechnung, die Bankverbindung sowie die Zählernummer.

Was beim Billigstrom Vergleich 2017 zu beachten ist

Tipps zum Billigstrom Vergleich

Auch bei Billigstrom lohnt sich ein Vergleich der Konditionen der Stromanbieter. Außer sich nur Tarife mit einmaligen Boni oder Ökostrom anzeigen zu lassen, kann man den angebotenen Strom im Preisvergleich nach Preisgarantie oder bestimmten Vertragslaufzeiten filtern. Tarife mit Preisgarantie durch die Stromanbieter haben den Vorteil, dass man während der Laufzeit vor der Erhöhung bestimmter Preisbestandteile oder gleich ganz vor Preisanhebungen geschützt ist. Wer bei Strom besonderen Wert auf kurze Vertraglaufzeiten legt, um ggf. schnell den Stromanbieter wechseln zu können, wenn sich ein besserer Tarif auftut, sollte diese Filterfunktion berücksichtigen. Was die Kündigungsfrist für Strom angeht, so bewegt sie sich unter normalen Umständen im Zeitraum von vier bis zwölf Wochen. Die Schlagwörter billig und Strom sind nach einem Preisvergleich kein so großer Gegensatz mehr.

Billiger Strom für Hamburg, München und Berlin

Wer in Hamburg nicht auf den Grundversorger Vattenfall angewiesen sein will, wechselt mit dem Tarifrechner den Stromanbieter und bekommt hinterher billiger Strom in Hamburg. Gleiches gilt für Deutschlands Hauptstadt. Auch dort ist Vattenfall der Grundversorger, so dass man nach einem Stromanbieterwechsel billiger Strom in Berlin bekommt. Billig Strom nach einem Vergleich zu beziehen ist mit dem Stromtarifrechner von PREISVERGLEICH.de ein Kinderspiel.

Weitere Informationen zum Thema „Billiger Strom“

Vergleichen Sie Ihren Stromanbieter

Bis zu 720€ sparen!
 
  • Hier Postleitzahl eingeben
Für die eingegeben Suchkriterien wurde keine Übereinstimmung gefunden!
Bitte warten

Ergebnisse berechnet für 10178 Berlin, 3500 kWh.
Die Ersparnis berechnet sich im Vergleich zum Tarif von .
In der Grundversorgung beträgt die Kündigungsfrist lediglich 2 Wochen.

Empfehlen
Google+
Twittern

Sie benötigen Hilfe?  

Strom-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 39 37 37 37

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 70% Stromkosten senken
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • kostenlos online wechseln und sparen
  • Individuelle Telefonberatung

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5755 Bewertungen ergaben
4.59 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.