PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Vattenfall: Bremst die EU den Braunkohle-Deal aus?

11.08.2016

Foto Vattenfall will seine Braunkohle-Tagebaue loswerdenVattenfall will raus aus dem Geschäft mit Kohlestrom. Doch das ist nicht ganz einfach. Erst zog sich die Suche nach einem Abnehmer für die Braunkohle-Tagebaue und -Kraftwerke in der Lausitz sehr lange hin. Nun, nachdem ein Käufer gefunden wurde, stellt sich die EU quer.

Berlin/Cottbus – Die eigentlich bis Ende August geplante Übergabe der Vattenfall-Braunkohlesparte in Ostdeutschland an die tschechische EPH-Gruppe verzögert sich. „Es sieht momentan so aus, als würde die Transaktion im Herbst erfolgen“, sagte ein Vattenfall-Sprecher am Donnerstag (4. August) und bestätigte einen „Handelsblatt“-Bericht (Donnerstag). Als Grund für die Verzögerung nannte der Konzern die noch laufende Prüfung des Verkaufs durch Kartellbehörden der EU-Kommission. Diese müssen den Deal noch genehmigen.

Verkauf als staatliche Beihilfe?

Aus Sicht der Grünen-Fraktion im Brandenburger Landtag ist es nicht verwunderlich, dass die EU-Kommission das Geschäft vertieft prüfe. Vattenfall habe als staatliches Unternehmen seine Braunkohlesparte quasi verschenkt und lege noch weit über eine Milliarde Euro für die Sanierung der Tagebauflächen obendrauf, sagte Fraktionschef Axel Vogel. „Der Verdacht, dass derartige Verkaufskonditionen als staatliche Beihilfe gewertet werden könnten, ergibt sich von selbst.“ Das zeige: „Die fossile Energiegewinnung ist unverkennbar auf dem absteigenden Ast.“

Vattenfall will grüner werden

Im Juli hatte die schwedische Regierung dem Verkauf des Braunkohlegeschäfts des Staatskonzerns zugestimmt. Vattenfall will unter anderem den Fokus stärker auf Erneuerbare Energien legen. In der Lausitz liegt das zweitgrößte Braunkohlerevier Deutschlands. Vattenfall betreibt vier Gruben in Brandenburg und Sachsen – rund 8.000 Menschen arbeiten in der Branche. Der tschechischen EPH-Gruppe gehört in Deutschland bereits das Bergbauunternehmen Mibrag mit Sitz in Zeitz (Sachsen-Anhalt).

Mehr über die Nutzung von Braunkohle in Deutschland erfahren Interessierte im folgenden Video:

Quelle: YouTube/ARD Mittagsmagazin

Text: dpa/pvg
Bild: dpa

Empfehlen
Google+
Twittern
TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Strom-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 39 37 37 37

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 70% Stromkosten senken
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • kostenlos online wechseln und sparen
  • Individuelle Telefonberatung

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5700 Bewertungen ergaben
4.59 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.