PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

Aktuelle Strom Nachrichten

Preiserhöhungen wegen EEG-Umlage: Jetzt Stromanbieter wechseln!

Preiserhöhungen wegen EEG-Umlage: Jetzt Stromanbieter wechseln! 17.10.2016

Immer wieder steigt die EEG-Umlage und damit steigen auch die Kosten für Verbraucher. Doch auch wenn die Ökostrom-Subvention um mehr als 8 Prozent teurer werden soll, sind Stromkunden nicht zur Untätigkeit verdammt. Denn wenn der Stromanbieter eine Preiserhöhung ankündigt, der die steigende EEG-Umlage zugrunde liegt, können Kunden den laufenden Vertrag kündigen, ohne dass dafür eine […]

weiterlesen »
Kostenpunkt Energiewende: Wird die EEG-Umlage jetzt gedeckelt?

Kostenpunkt Energiewende: Wird die EEG-Umlage jetzt gedeckelt? 17.10.2016

Die Energiewende scheint zu einem echten Pulverfass zu werden, was ihre Kosten angeht. Um langfristig Strom aus Erneuerbaren Energien zu gewinnen, muss der Netzausbau weiter vorangetrieben werden. Einen Großteil der Kosten tragen die Verbraucher durch die EEG-Umlage, doch die wird immer teurer. Um die Belastungen für die Bürger und Unternehmen im Rahmen zu halten, wollen […]

weiterlesen »
Geplant: Stromkonzerne sollen für Atommüll zahlen

Geplant: Stromkonzerne sollen für Atommüll zahlen 14.10.2016

Die großen Stromkonzerne sollen für Zwischen- und Endlagerung von radioaktivem Müll bezahlen und können damit gleichsam ihre Verantwortung abgeben. Diesen Entsorgungspakt aus dem Bereich der Atomenergie hat der Bund in Planung. PREISVERGLEICH.de kennt die Zusammenhänge. Berlin – Die Atomkonzerne sollen sich bei dem Entsorgungspakt mit dem Staat nach einem vorläufigen Gesetzentwurf für 23,55 Milliarden Euro […]

weiterlesen »
Deshalb steigt die Ökostromumlage immer weiter

Deshalb steigt die Ökostromumlage immer weiter 14.10.2016

Höhere Kosten für den Ökostromausbau müssen auch von den Verbrauchern getragen werden. Zwar soll sich die Förderung künftig ändern, doch billiger wird es deswegen für uns trotzdem nicht. PREISVERGLEICH.de gibt Antworten auf Fragen zum Thema EEG-Umlage. Berlin – Die Ökostrom-Umlage steigt wieder an. Im kommenden Jahr müssen Verbraucher 6,88 Cent pro Kilowattstunde für die Förderung […]

weiterlesen »
Und schon wieder: EEG-Umlage steigt um über 8 Prozent

Und schon wieder: EEG-Umlage steigt um über 8 Prozent 14.10.2016

Die Ökostrom-Umlage muss jeder private Haushalt zahlen. Und sie liegt für einen deutschen Durchschnittshaushalt jetzt schon bei 220 Euro. Nun wird die EEG-Umlage im nächsten Jahr wieder steigen. Was das bedeutet und wie hoch die Mehrkosten für alle Stromkunden sind, verrät PREISVERGLEICH.de. Besonders in den letzten Jahren ist die im Jahr 2000 eingeführte Ökostrom-Umlage stark […]

weiterlesen »
Ökostrom wird teurer: EEG-Umlage künftig bei 6,88 Cent

Ökostrom wird teurer: EEG-Umlage künftig bei 6,88 Cent 12.10.2016

Die Energiewende wird für die Verbraucher teurer, denn die EEG-Umlage, aus der sich der Übergang zu Erneuerbaren Energien finanziert, soll erneut steigen. Zwar werden im Norden Deutschlands weniger Windparks gebaut, die Kunden müssen jedoch den gleichen Preis für ihren Strom bezahlen. Berlin – Zur Förderung von Strom aus Windkraft und Sonne müssen Verbraucher im nächsten […]

weiterlesen »
Brand an Umspannwerk: 50 000 Haushalte in Hagen ohne Strom

Brand an Umspannwerk: 50 000 Haushalte in Hagen ohne Strom 11.10.2016

Am Dienstagmorgen ist im Hagener Umspannwerk ein Feuer ausgebrochen. Als Folge ist in über 50 000 Haushalten der nordrhein-westfälischen Großstadt der Strom ausgefallen. Die Löscharbeiten gestalten sich schwierig, weil kein Wasser eingesetzt werden darf. Wann wieder Strom fließen kann, ist noch zur Stunde noch unklar. Feuer legt Stromversorgung lahm Hagen – Großalarm für die Feuerwehr […]

weiterlesen »
Strom aus Sonne: Haus mit Energie-Selbstversorgung

Strom aus Sonne: Haus mit Energie-Selbstversorgung 11.10.2016

Es gibt Verbraucher, die lieber autark von Energieversorgern leben wollen und deshalb ausschließlich auf lokal verfügbare Energieträger setzen. Öl und Gas müssen nicht nach Hause geliefert werden, stattdessen ist es die Sonne, die das Wasser erwärmt und Strom erzeugt. Straubing – Ein Haus, das seine Energie selbst erzeugt, ist längst keine Utopie mehr. Und auch […]

weiterlesen »
Bewertungen zu PREISVERGLEICH.de
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | ImpressumPREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.