PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

Atomausstieg

Der Atomausstieg ist eine der wichtigsten Maßnahmen im Rahmen der Energiewende. Aufgrund der ungelösten Problematik der Endlagerung (sh. dort) wurde die Atomenergie schon seit einigen Jahren lediglich als eine Brückentechnologie bis zur Entwicklung neuer und regenerativer Energien betrachtet. Ursprünglich wurde die Atomenergie als billige und immerwährende Stromquelle betrachtet. Allerdings ist Deutschland mit dem Atomausstieg international relativ isoliert. So kehrt selbst Japan zur Atomenergie zurück.


In den 80er- und 90er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde der Atomausstieg als radikale politische Forderung gesehen und war eine der Kristallisationskerne für die damals neue Umweltbewegung. Aus dieser ging letztendlich die Partei „Die Grünen“ hervor. Bei der Forderung nach dem Atomausstieg wurden die Belastungen für die Gesundheit von Mensch und Tier – wie beispielsweise das erhöhte Krebsrisiko – und die Anforderung an eine jahrhundertelange, sichere Endlagerung genannt. Letztendlich hat sich die Mitte-Rechts-Koalition aus CDU/CSU zum Atomausstieg durchgerungen und forciert nunmehr den Ausbau regenerativer Energiequellen. Mit dem Atomausstieg ist auch eine komplette Veränderung der Wirtschaftsstruktur in der Atomindustrie verbunden: Statt einigen wenigen Großkonzernen, die die Milliardeninvestition in die Atomenergie finanzieren gibt es jetzt viele kleine Stromproduzenten. Der Atomausstieg bringt also auch ganz neue Forderungen an die Stromnetze und die Energiepolitik mit sich. Mit dem Bau neuer Stromtrassen begegnet man den sich ändernden Transportanforderungen.

Ratgeber zum Thema:
Lexikon-Einträge zum Thema:

Service:

Verwandte Artikel:
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | ImpressumPREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Google PlusPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.