PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

Stromtarife Sondervertragskunden ( Verbrauch > 100.000 Kwh )


Stromtarife für Sondervertragskunden sind eigens ausgehandelte Konditionen mit dem Stromlieferanten. Stromtarife für Sondervertragskunden kommen oberhalb eines bestimmten Jahresverbrauchs zur Anwendung. Dieser liegt in der Regel bei mehr als 100.000 Kilowattstunden. Der durchschnittliche Jahresverbrauch eines 4 Personen-Haushaltes ist mit rund 4.500 bis 5.000 kWh bemessen deutlich geringer.

Der Vergleich dieser beiden Zahlen macht deutlich, dass Privathaushalte keinen Stromtarif für Sondervertragskunden erhalten. Als privater Stromverbraucher zahlen Sie marktübliche Pauschalpreise. Sondervertragskunden zahlen hingegen keinen Pauschaltarif. Das wäre gerade bei großen Abnahmemengen sehr unwirtschaftlich. Daher erhalten Sondervertragskunden gesonderte Strompreis-Angebote von den Stromanbietern. Zudem gibt es bei einem Stromtarif für Sondervertragskunden Unterschiede bei Steuern und Abgaben. Wie auch Privatkunden können Sie sich als Sondervertragskunde über das Internet über Stromangebote informieren. Je nach Bedarf halten die Stromlieferanten unterschiedliche Angebote bereit. Diese sollten Sie als Basis für Ihre Verhandlungen mit dem Stromanbieter nutzen.

Vergleichen Sie Ihren Stromanbieter

 
  • Hier Postleitzahl eingeben

Die Angebote werden in den meisten Fällen nicht pauschal unterbreitet, so dass diese gesondert anzufordern sind. Dafür gibt es auf den entsprechenden Webseiten Formulare.
Grundsätzlich sollte auch hier ein Vergleich zwischen den Anbietern vollzogen werden. Gerade für die Verhandlungen mit dem Stromanbieter ist es hilfreich, wenn Sie die Marktlage kennen. Im Endeffekt entscheidet Ihr Verhandlungsgeschick über die Bedingungen des Sondertarifes. Wenn Sie klug verhandeln, können Sie ein besonders günstigen Tarif für Sondervertragskunden sicherstellen.

Was sind Sondervertragskunden?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Sondervertragskunden um Stromabnehmer, die mit einem Stromanbieter einen Sondervertrag eingehen. Daraus ergeben sich in der Regel die folgenden Vorteile:

  • persönliche Ansprechpartner
  • kostenlose Energiepreis-Checks
  • Einsparpotentiale von bis zu 32%
  • individuelle Vertragslaufzeiten
  • Preisgarantien u. v. m.

 
Dabei gelten Sondervertragskunden als Großabnehmer, die jährlich über 100.000 kWh Strom verbrauchen. Zu diesen Abnehmern gehören vor allem Industriekunden, die zu den wichtigsten und größten Strombeziehern in Deutschland gehören. In diesem Zusammenhang sprechen wir auch häufig von Industriestrom. Erreichen Sie den Sondervertragskundenstatus nicht, können Sie dennoch von den günstigen Konditionen für Gewerbestrom profitieren.

Service:

Bewertungen zu PREISVERGLEICH.de
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | ImpressumPREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.