strom.preisvergleich.de

Vattenfall ÖkoStrom Tarife

Vattenfall Ökostrom bedeutet: Strom aus 100% erneuerbaren Energien, zertifiziert durch den TÜV Nord. In Zeiten des Klimawandels und der zunehmenden Verknappung fossiler Brennstoffe gewinnt die Nutzung erneuerbarer Energien immer mehr an Bedeutung. Zum grünen Strom zählt die Stromgewinnung aus Wind- oder Wasserkraftwerken, Erdwärme sowie Biogas- als auch Solarstromanlagen. Auch der Energieversorger Vattenfall hat die Notwendigkeit erkannt und bietet mit seinem ÖkoStrom eine umweltfreundliche Alternative zum konventionellen Strommix.

Vergleichen Sie Ihren Stromanbieter
Postleitzahl eingeben
Ortsangabe
Verbrauch

Die Ökostrom-Tarife von Vattenfall

Der Ökostrom von Vattenfall liefert Strom aus 100% erneuerbarer Energien und sichert Ihnen grüne Energie zu besten Konditionen. In unserem Vattenfall Ökostrom Vergleich finden Sie zwei Tarifoptionen: ÖkoStrom 12 und ÖkoStrom 24. Beide Tarife haben eine Zertifizierung vom TÜV Nord und bieten zu 100% nachhaltigen Ökostrom. Der ÖkoStrom 12 Tarif bietet eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten bei einer Preisgarantie für 12 Monate an. Beim ÖkoStrom 24 Tarif wird die Preisgarantie und die Mindestvertragslaufzeit verdoppelt: 24 Monate bleiben hier der Grund- & Verbrauchspreis gleich.

Strommix des Vattenfall Ökostroms

Der Ökostrom von Vattenfall verzichtet komplett auf Kohle- und Atomkraft und bezieht zu 100% regenerative Energien. Der Ökostrommix ist dabei wie folgt zusammengesetzt:

Vattenfall Stromanbieter

Fragen & Antworten zu Ökostrom

  • Was bedeutet „regenerative Energien“?
  • Ist Ökostrom teurer als konventioneller Strom?
  • Was kostet Ökostrom bei Vattenfall?
  • Wo kommt mein Ökostrom her?
  • Welche Zertifikate gibt es für den Vattenfall Ökostrom?

Effektiv kombinieren: Vattenfall Ökostrom & Wallbox

In Deutschland sind die meisten Treibhausgasemissionen auf die Stromerzeugung zurückzuführen. Die Verwendung von Strom aus erneuerbaren Energien kann diese Emissionen erheblich reduzieren. So sparen Sie nachhaltig: Nutzen Sie den Vattenfall Ökostrom nicht nur für den Haushalt, sondern auch zum Laden Ihres E-Autos mit einer Wallbox von Vattenfall.

Vattenfall bietet zum einen die Wallbox der Marke Charge Amps für den Einzelanwender aber auch die Premium-Wallbox inkl. Business-Funktionen von KEBA an.

Mit einer Wallbox in Ihrer Garage oder vor der Haustür und einem Vattenfall Ökostrom-Tarif laden Sie ihr E-Auto wesentlich schneller und effektiver als an einer normalen Haushalts-Steckdose und senken gleichzeitig Ihren CO² Fußabdruck.

Als Besitzer eines Elektrofahrzeugs können Sie gleich doppelt sparen: Seit 2022 haben E-Fahrer die Möglichkeit, Ihre sogenannte THG-Quote zu verkaufen und bis zu 400€ Jahresprämie zu verdienen. Aber was ist die THG-Quote? - Die Treibhausgasminderungsquote verfolgt das Ziel, die hohen Treibhausgaswerte in Deutschland zu mindern. Wenn Sie ein Elektroauto fahren, kaufen oder gekauft haben, erhalten Sie die THG-Quote.

Förderung für Wallboxen und E-Autos

Ab dem 26. September 2023 tritt das Förderprogramm KfW 442 "Solarstrom für Elektrofahrzeuge" in Deutschland zur Unterstützung der Elektromobilität in Kraft. Das Programm soll die Integration von Ladestationen, Photovoltaikanlagen und Solarstromspeichern fördern. Eigenheimbesitzer haben ab diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, über das KfW Zuschussportal eine finanzielle Unterstützung von bis zu 10.200 Euro zu beantragen.

Förderung durch Bundesländer
Einige Bundesländer bieten jedoch weiterhin Unterstützung für Unternehmen und Privatleute beim Aufbau einer Ladeinfrastruktur an: In Nordrhein-Westfalen gibt es beispielsweise Zuschüsse für den Kauf, Einbau und Anschluss einer nicht öffentlichen Wallbox. Privatleute können dort mit einem Bonus von bis zu 1.500 € rechnen (beim zusätzlichen Einbau einer Photovoltaik-Anlage). In Baden-Württemberg haben Firmen und Privatleute die Möglichkeit über die Förderbank des Landes (L-Bank), Fördermittel für den Kauf eines E-Autos oder eine Wallbox zu beantragen. Hier ist der Besitz oder der Einbau einer Photovoltaik-Anlage jedoch vorausgesetzt: Dann kann ein Bonus von 500 € für die Wallbox und 1000€ für ein E-Auto erwartet werden.

Förderprogramme der Städte
Auch manche Städte und Gemeinden fördern den Umstieg auf die Elektromobilität und bieten einen Zuschuss für Ihre Stromkunden. Bestimmte Energieversorger und Kommunen fördern den Wechsel zur Elektromobilität und bieten Rabatte beim Wallbox-Kauf oder finanzielle Hilfe beim Einbau oder günstigeren Strom an. Zum Beispiel bietet Düsseldorf ein Fördergeld von 50% der Gesamtkosten beim Besitz eines E-Autos sowie u.a. eine Photovoltaik-Anlage oder den Bezug von Ökostrom an. Hingegen fördert Hannover Wallbox-Besitzer beim Bezug von Ökostrom mit einer Pauschale von 200 Euro.

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi gold seal
4.8/5
  • 13140 Bewertungen abgegeben

  • 94.59% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen