PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

Gewerbestrom für Arztpraxen vergleichen

In Deutschland gibt es über 100.000 Arztpraxen und 40.000 Zahnarztpraxen, die jährlich Tausende Euro für ihren Strom bezahlen. Da die Stromkosten neben den Personalausgaben den höchsten Kostenblock darstellen, empfiehlt sich ein Gewerbestrom Vergleich für Arztpraxen. Dieser bietet hohe Einsparpotentiale, ohne dass Sie Ihre Stromkosten aktiv senken müssen. Selbst wenn Sie nur einige Cent pro Kilowattstunde einsparen, kann das bei einem durchschnittlichen Stromverbrauch von 25.000 kWh pro Jahr schnell einige Tausend Euro ausmachen.

Vergleichen Sie Ihren Stromanbieter

 
  • Hier Postleitzahl eingeben

Wie funktioniert der Gewerbestrom Vergleich für Arztpraxen?

Der Stromtarifvergleich für Arztpraxen und Apotheken ist selbsterklärend. Sie geben die Postleitzahl Ihres Standortes (z. B. 10245 für Berlin Friedrichshain) und Ihren jährlichen Stromverbrauch in den Stromrechner ein und klicken auf „Vergleichen. Sollte Ihr Verbrauch die Menge von 100.000 Kilowattstunden pro Jahr überschreiten, werden Sie automatisch in den Sondervertragskundenbereich weitergeleitet. Dies hat den Vorteil, dass Sie auf Grund der Abnahmemenge von besonders günstigen Kilowattstundenpreisen profitieren können.

Wieviel Geld kann ich mit Gewerbestrom sparen?

Die Höhe des Sparpotentials hängt vor allem von Ihrem jährlichen Stromverbrauch in der Arztpraxis ab. Wenn wir von einem jährlichen Verbrauch von ca. 25.000 kWh ausgehen und einen aktuellen Strompreis von ca. 26 Cent pro kWh ansetzen, ist die Rechnung ganz einfach. Die Kosten liegen in diesem Fall inklusive aller Steuern und Netzgebühren bei 6.500 Euro pro Jahr. Finden Sie im Gewerbestromvergleich hingegen einen Stromanbieter für 23 Cent pro kWh liegt die Ersparnis in diesem Beispiel bei 750 Euro. Generell gilt, je höher Ihr Verbrauch ist, desto größer ist Ihre potentielle Ersparnis. So erhalten Sondervertragskunden mit einem jährlichen Verbrauch ab 100.000 besonders günstige Konditionen ab 5 Cent pro Kilowattstunde.

Welche Praxen können Gewerbestrom beziehen?

Im Grunde gibt es hier keine Einschränkung. Wichtig ist nur, dass es sich bei Ihrer Arztpraxis um ein zulässiges Gewerbe handelt. Der Gewerbestrom Vergleich für Arztpraxen gilt daher u. a. für die folgenden medizinischen Berufe bzw. Ausrichtungen:

  • Allgemeinmedizin (Hausärzte)
  • Innere Medizin (Internisten)
  • Zahnmedizin und Zahntechnik (Zahnärzte, Kieferorthopäden)
  • Chirurgie und Orthopädie (Chirurgen, Orthopäden)
  • Anästhesie (Anästhesisten)
  • Gynäkologie, Urologie (Gynäkologen, Urologen)
  • Augenheilkunde (Augenärzte)
  • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (HNO-Ärzte)
  • Dermatologie (Hautärzte)
  • Psychologie und Psychiatrie (Psychologen und Psychiater)
  • Neurologie (Neurologen)

 
Haben Sie eine eigene Praxis bzw. eine Gemeinschaftspraxis haben Sie jederzeit die Möglichkeit, den kostenlosen Gewerbestrom Vergleich auf PREISVERGLEICH.de zu nutzen. Dieser ist transparent und nutzerfreundlich.

Warum ist der Stromverbrauch in meiner Praxis so hoch?

Da die Arztpraxen in Deutschland auf verhältnismäßig viele technische Geräte zugreifen, kann der Stromverbrauch schnell in die Höhe gehen. Dies betrifft vor allem Diagnosegeräte wie EKGs, Blutdruckmessgeräte, Sterilisationsgeräte oder Röntgengeräte. Zudem gibt es in nahezu jeder Praxis einen Kaffeeautomaten und eine Büroausstattung. Hierzu gehören u. a. Telefone, PCs, Drucker und Kopierer, die allesamt Strom in der Arztpraxis verbrauchen. Ein besonders hoher Kostenfaktor ist jedoch die Raumbeleuchtung, die Statistiken zur Folge fast 50% des gesamten Stromverbrauches ausmacht.

Möchten Sie die Stromkosten in Ihrer Arztpraxis reduzieren, haben Sie faktisch nur zwei Möglichkeiten. Sie nutzen energiesparende Geräte und Lampen oder entscheiden sich für einen neuen Stromanbieter im Gewerbestrom Vergleich.

Bewertungen zu PREISVERGLEICH.de
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | ImpressumPREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.