PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

Stadtwerke Leipzig

Stadtwerke Leipzig GmbH

Eutritzscher Straße 17-19
04105Leipzig

0341 121-3333

stadtwerke@l.de

Im Gründungsjahr 1838 stand bei den späteren Stadtwerken Leipzig naturgemäß das Gas im Vordergrund. 1895 wurde die Gasbeleuchtungsanstalt zum Elektrizitätswerk und 1913 die erste Fernwärme verteilt. Zum 100. Geburtstag dieses Ereignisses im Jahre 2013 können die auf vielen Ebenen engagierten Stadtwerke Leipzig beruhigt in die Zukunft sehen: Gas, Strom und Fernwärme bilden den Kern des heutigen Programms und werden auch im Rahmen der Energiewärme verfügbar bleiben. Der Energieversorger zeigt sich gerüstet und plant den Kohleausstieg bis zum Jahr 2023. Seit 2017 unterstützen die Stadtwerke die Initiative „Wir sind Leipziger. Dafür wurde eigenes ein neues Logo entworfen.

Vergleichen Sie Ihren Stromanbieter

 
  • Hier Postleitzahl eingeben

Die Stadtwerke Leipzig bieten Tarifvielfalt

Die Stadtwerke Leipzig sind Marktführer im Leipziger Raum und zudem bundesweit engagiert, wobei auf Nachhaltigkeit und gesundes Wachstum Wert gelegt wird. Insgesamt gehören sie zu den größten Energieversorgern der Bundesrepublik. Mehr als 70 Prozent der privaten Haushalte in Leipzig sind bei dem Grundversorger Kunde. Der Service umfasst nicht nur mehrere Tarife, sondern auch Beratungen zu Sparpotenzialen in Haushalten und Firmen sowie einen Energiecheck für Unternehmen.

Im Angebot finden Sie die Tarife (alt: Angeboten werden der) L-Strom. bestpreis (alt: gas21.bestpreis), L-Gas.bestpreis für einen jährlichen Gasverbrauch unter 250 000 Kilowattstunden, L-Strom.plus und L-Gas.plus (alt: gas21.online) für Kunden, die aufgrund des Online-Services auch bei den Leipziger Verkehrsbetrieben sparen können, sowie entsprechende Bezeichnungen und Leistungen für Stromkunden. Ökostrom-Tarife können Sie optional buchen.

  • L-Strom.bestpreis und L-Gas.bestpreis mit den günstigsten Tarifen
  • L-Strom.plus und L-Gas.plus mit attraktiven Vorteilen für die LVB

 
Außerdem können Grund- und Ersatzversorgungen gebucht werden, Wärmepumpenbesitzer erhalten spezielle Angebote. Auch im Bereich smarte Zähler – die als intelligente Energiezähler von der Bundesregierung mit der Hoffnung auf sparsameren Energieverbrauch gefördert werden – bieten die Stadtwerke Leipzig besondere Tarife an und sichern über längere Zeiträume stabile Preise zu.

Moderner Energieversorger mit Mehrwert

Der Energieversorger ist im Besitz der LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft, die zu 100% der Stadt Leipzig angehört und damit auch Teil der Leipziger Gruppe, zu welcher unter anderem auch die Leipziger Verkehrsbetriebe, Wasserwerke und Sportbäder zählen. Zu den Leipziger Stadtwerken gehören auch das Netz Leipzig mit seinen Versorgungsleitungen und die LAS GmbH als Abrechnungsgesellschaft. Die Stadt selbst und ihre Bürger, besonders die Familien, liegen den Stadtwerken Leipzig am Herzen. So ist sie nicht nur auf erneuerbare Energielösungen, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit bedacht, sondern fördert in großem Stil Kunst, Kultur und Sportliches, tritt als Sponsor auf und veranstaltet eigene Events für jedermann.

Wie hoch ist der Strompreis pro kWh in 2019?

Der Strompreis der Leipziger Stadtwerke ist von Ihrem jährlichen Verbrauch abhängig. Beispielsweise verbraucht ein Single-Haushalt 1.200 kWh pro Jahr. Der Arbeitspreis liegt in diesem Fall bei 27,24 Cent/kWh im L-Strom.bestpreis-Tarif. In der Grundversorgung zahlen Sie hingegen 28,19 Cent pro kWh und somit fast einen Cent mehr pro verbrauchte Kilowattstunde Strom. Für einen Verbrauch von über 2.000 kWh gelten abweichende Preise.

Wie ist der Strommix der Leipziger Stadtwerke?

Leipziger Stadtwerke im Strommix
Im Jahr 2018 lag der Anteil der erneuerbaren Energien bei insgesamt 56% der Gesamtstromlieferung. Zweitwichtigster Energieträger waren Stein- und Braunkohle mit einem Anteil von 22% am Strommix. Einzelheiten zu den genutzten Energieträgern können Sie der folgenden Grafik entnehmen. Das Ziel ist eine fortlaufende Erhöhung des Ökostromanteils.

Wie kann ich meinen Umzug melden?

Wenn Sie umziehen, informieren Sie die Stadtwerke bitte bis zu sechs Wochen vor dem eigentlichen Termin über Ihren Umzug. Die Umzugsmeldung können Sie schriftlich oder telefonisch einreichen. Halten Sie dafür bitte die folgenden Informationen bereit:

  • Kundennummer bei den Leipziger Stadtwerken
  • Name und Geburtsdatum
  • alte und neue Adresse
  • Datum der Wohnungsübernahme
  • Zählernummer und Zählerstand

 

Wie kann ich die Stadtwerke kündigen?

Sie können Ihren Stromvertrag schriftlich ohne Angabe von Gründen kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Wichtig ist die klare Formulierung der Kündigung im Kündigungsschreiben. Die Kündigung können Sie sowohl online als auch postalisch vornehmen.

Kontakt zu den Leipziger Stadtwerken

Haben Sie Fragen zu den Produkten können Sie sich einfach an die Telefonnummer 0341/ 121 – 3333 wenden und alternativ die Service-Sprechzeiten im Energie- und Umweltzentrum in der Katharinenstraße 17 nutzen. Für Fragen zum Stromvergleich steht Ihnen das Team von PREISVERGLEICH.de von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 20:00 Uhr zur Verfügung. Nutzen Sie hierfür unsere Strom-Hotline unter der Nummer 0341/39373737. Diese steht Ihnen auch Samstag von 09:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.


Weitere Stromanbieter in Leipzig!

Service:

Bewertungen zu PREISVERGLEICH.de
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | ImpressumPREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.