PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

Stromvergleich ohne Bonus

  • Personen im Haushalt:
  • kWh
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • bis zu 70% Stromkosten senken
  • kostenlos online wechseln und sparen

Klicken, um Bedingungen anzuzeigen

Unser Anspruch ist es, Ihnen stets den günstigsten Energietarif zu bieten. Sollten Sie online an anderer Stelle (z.B. direkt beim Anbieter oder bei einem anderen Vergleichsportal) denselben Strom- oder Gas-Tarif, den Sie bei Preisvergleich.de abgeschlossen haben, tatsächlich günstiger finden, dann erstatten wir Ihnen den effektiven Preisunterschied im 1. Jahr (maximal 100€).

Bedingungen zur Best-Preis-Garantie

Bewertungen zu PREISVERGLEICH.de


Viele Stromanbieter möchten Sie als Kunden mit Bonuszahlungen und Treueprämien an sich binden. Doch Achtung, bei der genauen Prüfung der Stromtarife werden Sie feststellen, dass die Tarife ohne Bonus langfristig oft günstiger sind. Daher empfehlen wir Ihnen einen Stromvergleich ohne Bonus zu nutzen. Dazu brauchen Sie in unserem kostenlosen Stromvergleich lediglich das Häkchen bei „einmalige Boni einberechnen deaktivieren.

Bei einem Stromtarif ohne Bonus sehen Sie sofort, welchen Preis Sie für den Strom bezahlen müssen. Sie haben volle Kostentransparenz auf einen Blick. Dabei sind die Kostenbestandteile des Strompreises übersichtlich dargestellt. Zudem haben Sie bei Tarifen mit Preisgarantie für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit die Sicherheit der Preisbindung.

Welche Boni gibt es?

  • Sofortbonus: Sie erhalten den einmaligen Sofortbonus, wenn Sie in den letzten sechs Monaten kein Kunde bei Ihrem neuen Versorgungsunternehmen waren. Der Sofortbonus gilt faktisch nur für Neukunden.
  • Neukundenbonus: Diesen Bonus erhalten Sie spätestens nach 12 Monaten Belieferungszeit mit Ihrer Jahresabrechnung gutgeschrieben bzw. ausbezahlt.
  • Treuebonus: Als Bestandskunde erhalten Sie den Treuebonus Ihres Stromanbieters, wenn Sie Ihren Vertrag nach Ablauf der Erstvertragslaufzeit nicht kündigen bzw. verlängern.

 

Wann lohnen sich Stromtarife ohne Bonus?

Um flexibel auf günstigere Angebote oder Ihren veränderten Stromverbrauch reagieren zu können, sollten Sie sich für einen Tarif ohne Mindestlaufzeit entscheiden. Die Kündigungsfristen sind bei Stromtarifen ohne Bonus in der Regel nicht so kurz wie in der Grundversorgung. Jedoch sind diese mit vier bis sechs Wochen dennoch sehr kundenfreundlich.

Wenn Sie Ihren Stromanbieter nicht jährlich wechseln möchten, sind vielleicht auch Stromtarife mit Preisgarantie für Sie interessant. Die Preisgarantie bietet Ihnen dank der Planungssicherheit über mehrere Jahre hinweg einen deutlich größeren Vorteil als ein einmalig ausgezahlter Wechselbonus. Wie lange die Preisgarantie gültig ist, hängt von Ihren Wünschen ab. Nicht wenige Vergleichstarife beinhalten eine Preisgarantie von mindestens 24 Monaten.

Wann lohnen sich Stromtarife mit Bonus?

Wechseln Sie regelmäßig Ihren Stromanbieter, sind Stromtarife mit Bonus für Sie das Richtige.
Besonders günstig sind dabei Stromanbieter, die Ihnen für die Dauer eines 12-Monats-Vertrages einen hohen Neukundenboni sowie einen Sofortbonus zahlen.

Doch auch hier gibt es einiges zu beachten. So sollten Sie beim Wechsel Ihres Stromtarifes nicht nur die einmaligen Prämien sondern auch die vorliegenden Vertragskonditionen im Auge behalten. Berücksichtigen Sie dabei folgende Fragen:

  • Wie lange sind Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist?
  • Gibt es eine Preisgarantie?
  • Besteht die Option für eine monatliche Zahlweise?

 

Was sagt die Stiftung Warentest zu Stromangeboten ohne Bonus?

Die Stiftung Warentest empfiehlt Ihnen als Verbraucher eine kurze Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist zu wählen, um flexibel auf neue Angebote zu reagieren. Zudem bietet Ihnen eine Preisgarantie über die gesamte Vertragslaufzeit den Schutz vor Preiserhöhungen. So sind Sie mit bonusfreien Tarifen vor versteckten Preiserhöhungen geschützt.

Sollte Ihr Anbieter dennoch die Preise erhöhen, haben Sie grundsätzlich das Recht auf Sonderkündigung. Das heißt, dass Sie Ihren Anbieter im Falle einer Preiserhöhung mit einer Frist von zwei Wochen kündigen können. Im Allgemeinen sind Stromtarife ohne Bonus transparenter.

Stromvergleich ohne Bonus: Einfach ist mehr

Seit der Liberalisierung des Strommarktes können Sie Ihren Stromanbieter unter mehr als 800 Versorgern auswählen. Dabei haben die vier größten Energieversorger in Deutschland Ihre Marktanteile zulasten kleinerer Anbieter ausgebaut. Der Grund dafür ist klar: Um die Stromtarife attraktiv zu gestalten und Neukunden zu gewinnen, nutzen vor allem größere Stromanbieter wie Vattenfall und E.ON attraktive Prämien, die sich kleinere Versorger nicht leisten können.

Der hohe Wettbewerb führt letztlich dazu, dass kleinere Anbieter auf Dauer nicht am Markt bestehen können. Daher empfehlen wir Ihnen auch unter diesem Gesichtspunkt, einen Stromvergleich ohne Bonus zu nutzen. Dieser ist transparent und beinhaltet keine versteckten Kosten.

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | ImpressumPREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.