PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 35575 80810
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Weniger Strom durch Klimawandel

05.06.2012

Das Erzeugen von Strom durch erneuerbare Energie ist abhängig von äußeren Einflüssen, wie Wind und Sonne. Das ist allgemein bekannt. Doch auch die vermeintlich verlässliche Stromproduktion durch Kohle-, Gas- und Kernkraftwerke wird in Zukunft gefährdet sein.

Grund dafür ist die unzureichende Kühlung der Kraftwerke aufgrund der steigenden Wassertemperaturen der Gewässer. Denn bei Temperaturen der Kühlgewässer von über 23 Grad Celsius und niedrigen Wasserständen dürfen die Stromerzeuger nach gesetzlichen Bestimmungen nur begrenzt Kühlwasser entnehmen und in die Gewässer zurück leiten. Daher kommt es gerade in sehr heißen und trockenen Sommermonaten zu vorübergehenden Abschaltungen der Kraftwerke und infolge dessen steigen meist auch die Strompreise. Im Jahre 2003, 2006 und 2009 mussten mehrere Kraftwerke in Europa ihre Stromproduktion verringern, da nicht genügend Kühlwasser vorhanden war.

Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich rechnen mit großen Einbußen in der Stromerzeugung durch Kraftwerke in den kommenden Jahren. So wird sich zwischen 2031 und 2060 die Stromproduktion in Europa um etwa 19 Prozent verringern, in den USA um etwa 16 Prozent. Aber auch komplette Abschaltungen infolge von klimatisch bedingten Hitzewellen werden um das dreifache zunehmen, vor allem in Süd- und Südwesteuropa.

Die einfachste und effizienteste Lösung sei laut Wissenschaftler somit der Umstieg auf erneuerbare Energien, da diese nicht auf Kühlung angewiesen sind und, durch die Ablösung der fossilen Energieträger, den Klimawandel stoppen bzw. abbremsen können. Auch die Erhöhung der Effizienz von Gaskraftwerken, die nur wenig Kühlung zur Stromerzeugung benötigen, könnte durch die Unabhängigkeit vom Klimawandel die Stromversorgung sichern.

Empfehlen
Google+
Twittern
TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Strom-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 35575 80810

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 70% Stromkosten senken
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • kostenlos online wechseln und sparen
  • Individuelle Telefonberatung

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5496 Bewertungen ergaben
4.59 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.