PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Städte im Stromvergleich

02.02.2012

Laut einer Studie, die durch das Vergleichsportal PREISVERGLEICH.de durchgeführt wurde, konnte nun ermittelt werden, welche deutschen Städte wahre Stromverschwender sind und in welchen Regionen am meisten Strom gespart wird.

Stichprobenartig wurden insgesamt 120 000 Vertragsabschlüsse von Stromkunden aus 120 Städten untersucht und ausgewertet. Dabei wurde anhand der, vom Statistischen Bundesamt und den Statistischen Landesämtern ausgewiesenen, durchschnittlichen Haushaltsgrößen und der Vertragsangaben ein Pro-Kopf-Stromverbrauch pro Stadt errechnet.

Durchschnittlich verbrauchen die Deutschen im Jahr 1852 kWh Strom, wobei der Stromverbrauch der einzelnen Städte sehr unterschiedlich ist. So ergab die Auswertung, dass Aschaffenburg, Oldenburg, Osnabrück und Ludwigshafen beinah ein viertel mehr Strom verbrauchen als der Durchschnitt. Generell war auffällig, dass vor allem die Städte in Niedersachsen und im Saarland regelrecht Strom verschwenden und etwa ein Drittel mehr verbrauchen als die Einwohner von Thüringen.

Ebenfalls ist es interessant zu sehen, dass gerade in den Städten, welche das höchste durchschnittliche Bruttojahreseinkommen vorweisen können, häufig sparsamer mit Strom umgegangen wird. Städte wie Frankfurt a. Main (-4,0%) , Hamburg (-4,5%), München (-8,5%) und Stuttgart (-8,5%) liegen somit im Mittelfeld des Verbrauchsvergleichs.

Etwa 20 der ausgewerteten Städte liegen allerdings eindeutig unter dem Durchschnitt und sind somit die Stromsparer des Landes. Am wenigsten Strom verbraucht man im Osten Deutschlands, dort sparen Städte, wie Dresden (-10,2%), Leipzig (-10,4%), Magdeburg (-19,7), Jena (-21,5%), Erfurt (-24,9%) und Neubrandenburg (-25,1%) eine Menge Strom ein.

Unister Sprecher Dr. Konstantin Korosides erklärt die Sparsamkeit der Einwohner folgendermaßen: „Gerade in Ost-Deutschland gehen die Bürger häufig auch aus Tradition sparsamer mit Ressourcen um, also auch mit Energie, als im Westen. Das lässt sich leicht auch an den häufig kühleren Wohnungen in Ostdeutschland bemerken, als den oft (über)heizten westdeutschen.“

Empfehlen
Google+
Twittern
TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Tel.: Strom-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 37

Ihre Vorteile  

  • bis zu 70% Stromkosten senken
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • kostenlos online wechseln und sparen
  • Individuelle Telefonberatung

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

6109 Bewertungen ergaben
4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.