PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 35575 80810
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Finanzkrise adé durch Ökostrom – Deutschland allen voran!

23.09.2011

Die Rettung aus der Finanzkrise soll Ökostrom heißen. Aus Amerika kommt ein äußerst interessanter Ansatz als Ausweg aus der weltweiten finanziellen Schuldensituation. Für den Urheber dieser Idee, dem Autor, Wirtschaftsexperten und Berater der EU-Kommission Jeremy Rifkin, ist eine „dritte industrielle Revolution“ von Nöten, um in einen Aufschwung umzuleiten. Im Zentrum seiner Thesen stehen der Nutzen von Ökostrom als zukünftige weltwirtschaftliche Basis, aber auch Deutschland.

Als Wirtschaftsvorbild für andere Nationen soll laut dem Ökonomen Deutschland in den kommenden Jahren eine besondere Position einnehmen. Mehrere wichtige Faktoren tragen zu einer sogenannten dritten industriellen Revolution bei:

  • zunächst müsse auf erneuerbare Energien gesetzt werden, da der gesellschaftliche Wohlstand nicht von fossilen Energiequellen abhängig sein sollte, eine Knappheit die Preise schon im Vorfeld in die Höhe treibt und letztendlich auch die größte Erdölquelle irgendwann einmal versiegt.
  • Zudem ist Erdöl, metaphorisch gesehen, nicht allzu grün und für den generellen Trend, dem Klimawandel entgegenzuwirken, nicht dienlich.
  • Darüber hinaus sollen Gebäude zur Erzeugung von Energie eine Rolle spielen, Wasserstoff zum Speichern derselben, das Stromnetz müsste umgewandelt und Fahrzeuge vertrieben werden, die mit Elektro- und Brennstoffzellen funktionieren.

Da solche Vorhaben in Deutschland teilweise schon in Angriff genommen wurden, stehen die Chancen für das Land sehr gut, ein Innovator in Sachen neuer Wirtschaft zu werden.

Rifkins Theorien reichen natürlich noch weiter: Der Wechsel zu Ökostrom werde neben neuem Wohlstand auch Arbeitsplätze schaffen. Des Weiteren soll ein neuer Markt entstehen, der die Länder im Mittelmeergebiet einbezieht und auf ein hochentwickeltes Stromnetz aufbaut. Solch ein gemeinsames, intelligentes Stromnetz würde auch für Gleichheit der Mitglieder und für eine gerechtere Machtverteilung unter den Nationen sorgen. All diese Veränderungen sind, so der Experte, für eine gesicherte und angenehme Zukunft der Gesellschaft unausweichlich.

Empfehlen
Google+
Twittern
TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Strom-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 35575 80810

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 70% Stromkosten senken
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • kostenlos online wechseln und sparen
  • Individuelle Telefonberatung

Unsere Standards  

Inhalte | Kontakt | Newsletter | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.