PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Atomkraftmeiler Brokdorf geht ab sofort vom Netz

10.08.2011

Das Atomkraftwerk im holsteinischen Brokdorf wurde am Sonntag außerplanmäßig vom Netz genommen. Ein technischer Zwischenfall hatte in einem der beiden Meiler die Schutzschalter ausgelöst und damit zu einer automatischen Abschaltung der beiden Maschinentransformatoren geführt. Momentan hat der Ausfall des Kernkraftwerks noch keine negativen Auswirkungen auf die örtliche Stromversorgung.

Technischer Defekt im Atommeiler betrifft nicht den nuklearen Kern

Erst Mitte Juli war das Kernkraftwerk wieder ans Netz gegangen, nachdem umfassende Wartungsarbeiten an den Atommeilern durchgeführt worden waren. Bei der mehrwöchigen Jahresrevision hatte es laut Ministerium in Kiel jedoch keine Auffälligkeiten gegeben. Nun droht die komplette Stilllegung des Kernkraftwerks, dessen Abschaltung erst für das Jahr 2014 geplant war. Nach dem Störfall am Sonntag wurden die Anlagen heruntergefahren und die Atomaufsicht informiert. Momentan prüfen unabhängige Experten Öl- und Gasproben aus den Transformatoren. Bislang scheinen die Probleme von einem rein „technischen Problem herzurühren und betreffen nicht den nuklearen Teil des Kraftwerks“ betonte Petra Uhlmann, Sprecherin von E.on Kraftwerk in Hannover. Zur Sicherheit habe man aber dennoch die Behörden informiert, obwohl keine Meldepflicht des Falls bestanden hätte, so Uhlmann.

Umfassende Aufklärung des Störfalls geplant

Uhlmann sprach auch davon, dass die Atommeiler in Brokdorf erst wieder in Betrieb genommen werden können, wenn alle Defekte behoben sind. Offenbar waren Schadgase in der Nähe der Maschinentransformatoren ausgetreten und hatten so die Schutzschalter aktiviert. In diesem Modus gehen die Turbinen der Meiler in den Leerlauf über. Für die Aufklärung des Störfalls vom Sonntag sollen die entnommenen Gas- und Ölproben ausgewertet werden. Erst dann könne man genauere Aussagen über die Ursachen des Vorfalls treffen, hieß es am Montag von einem Sprecher des Kieler Justizministeriums.

Empfehlen
Google+
Twittern
TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Strom-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 39 37 37 37

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 70% Stromkosten senken
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • kostenlos online wechseln und sparen
  • Individuelle Telefonberatung

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5687 Bewertungen ergaben
4.59 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.