PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Windenergie attraktiv für Investoren

22.06.2011

Windenergie ist der neue Förderstar unter den erneuerbaren Energiequellen. Der Atomausstieg macht möglich, dass ab sofort der Bau von Windparks im Meer mit einem Milliardenpaket gefördert wird. Und das lockt Investoren an  und fördert gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit der Ökostromanbieter.

Attraktive Anlagemöglichkeiten durch Offshore- Windparks

Attraktive Anlagemöglichkeiten ergeben sich vor allem durch Offshore- Windparks, die in der Nord- und Ostsee gebaut werden. Das aktuellste Projekt ist die geplante Windkraftanlage „Dan Tysk“, die 70km vor der Küste Sylts entstehen soll. Die Bundesregierung plant die Stromgewinnung durch Windkraft, um die unliebsame Kernenergie auch in den nächsten 50 Jahren ersetzen zu können. Die staatliche KfW – Bankengruppe und das Umweltministerium unterstützen dabei die Finanzierung der Windenergieparks auf dem Meer. Momentan werden in den bereits vorhandenen Meeresanlagen bis zu 200 Megawatt (MW) pro Jahr produziert. Die Leistung soll bis zum Jahr 2050 auf 25000 MW gesteigert werden, was mit dem Potenzial von 25 Atomkraftwerken verglichen werden kann.

Energie durch Windkraft

Ein einzelnes Windrad erzeugt dabei eine Leistung von 1200 MW. 4400 solcher Windrädern wären laut Information des Handelsblatts notwendig, um ein einziges Atomkraftwerk zu ersetzen. Der Umfang eines solchen Offshore- Windparks müsste dabei ungefähr die Fläche des Bundeslandes Bremen einnehmen, wenn man die Größe eines einzelnen Windrades bedenkt. Diese theoretischen Überlegungen haben jedoch mit der Wirklichkeit nicht viel zu tun, denn nicht immer müssen neue Parks angelegt werden. Meistens reicht es schon, wenn kleinere alte Windräder durch neue größere Anlagen ersetzt werden. So wird auch das Speichern von überschüssiger Energie begünstigt. Um die Leistung der 25 abgeschalteten Atomkraftwerke komplett ersetzen zu können, wird jedoch das Zusammenspiel aller regenerativer Energiequellen notwendig sein.

Empfehlen
Google+
Twittern
TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Strom-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 39 37 37 37

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 70% Stromkosten senken
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • kostenlos online wechseln und sparen
  • Individuelle Telefonberatung

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5861 Bewertungen ergaben
4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.