PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Rekord: So hoch ist die Nachfrage nach deutschem Strom

22.07.2015

Foto Neuer Rekord beim StromexportUnd schon wieder ein neuer Bestwert! Die Nachfrage nach deutschen Strom ist im Ausland derart hoch, dass die Bundesrepublik beim Stromexport ein neues Rekordniveau erreicht hat – zum wiederholten Male, versteht sich. Was die Gründe dafür sind und welche Energiebereiche besonders profitieren, weiß PREISVERGLEICH.de.

Berlin – Sinkende Strompreise haben im ersten Halbjahr 2015 im Ausland die Nachfrage nach Strom aus Deutschland angetrieben. Unterm Strich lieferte Deutschland den Rekordwert von 25 Terawattstunden ins Ausland, nach 19 Terawattstunden im Vorjahreszeitraum, wie eine vorläufige Auswertung des Berliner Denk- und Politiklabors Agora Energiewende ergab. Das entspreche acht Prozent des in Deutschland von Januar bis Juni erzeugten Stroms.

Stromexport: Niedrigstpreise sorgen für Überschuss

Hauptgrund für die höhere Nachfrage seien erneut gesunkene Preise an der Strombörse, die im europäischen Vergleich zu den niedrigsten gehörten. Im Mittel wurden in den Monaten von Januar bis Juni 3,02 Cent pro Kilowattstunde gezahlt (1. Halbjahr 2014: 3,24 Cent pro Kilowattstunde). Grund sei das deutlich größere Angebot von Strom aus Erneuerbaren Energien – ihr Anteil am deutschen Stromverbrauch sei auf den neuen Rekordwert von 31,4 Prozent gewachsen, von 81 auf 92 Terawattstunden.

Alte Steinkohle wird verdrängt

„Vor allem die älteren Steinkohlekraftwerke geraten durch die stark gestiegene Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien zunehmend unter Druck und müssen ihre Produktion immer öfter drosseln. Sie suchen ihr Heil aber auch im verstärkten Export“, sagte Agora-Direktor Patrick Graichen. Die Strommenge, die in Braun- und Steinkohlekraftwerken erzeugt wird, reduzierte sich von 135 auf 128 Terawattstunden. Stagnation gab es bei der Produktion in Kern- und Gaskraftwerken mit 48 respektive 27 Terawattstunden.

Text: dpa/pvg

Empfehlen
Google+
Twittern
TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Strom-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 39 37 37 37

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 70% Stromkosten senken
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • kostenlos online wechseln und sparen
  • Individuelle Telefonberatung

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5561 Bewertungen ergaben
4.59 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.