PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Strom-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 37
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Neue EEG-Umlage 2015: Top oder Flop?

15.10.2014

Die EEG-Umlage gilt als der Preistreiber bei den Stromkosten. Doch 2015 soll es zu einer leichten Entspannung kommen, wie die Bundesnetzagentur jetzt mitteilt. Können sich Verbraucher somit auf leicht sinkende Strompreise freuen?

Die seit dem Jahr 2000 auf den Strompreis aufgeschlagene EEG-Umlage wird ab 1. Januar noch 6,17 Cent pro Kilowattstunde betragen. Damit sinkt die Umlage um 0,07 Cent/kWh. Die neue Berechnung stützt sich auf gutachterliche Prognosen, nach denen die Rücklagen eine solche Senkung der EEG-Umlage erlauben.

Ohne Risiken fällt der Strompreis

Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, erklärt, dass sich befürchtete Risiken in der Vermarktung des Stroms 2014 nicht in vollem Umfang realisiert hätten. Daher sei es möglich, das Niveau der Umlage leicht zu senken.

Was sparen Haushalte tatsächlich?

Bei genauerer Betrachtung wird die EEG-Umlage 2015 jedoch wohl nicht zu einer Entspannung des Strompreises führen. Bei einer Entlastung um 0,07 Cent pro Kilowattstunde spart ein durchschnittlicher 4-Personen-Haushalt (4.430 kWh) in Deutschland gerade einmal 3,10 Euro im Jahr ein.

Dennoch Auszahlung von 23 Milliarden

Den Betreibern von Erneuerbaren Energien wird die leichte Senkung der EEG-Umlage folglich kein Dorn im Auge sein. Die Prognosen für 2015 schätzen die kommende Jahresgesamtauszahlung auf etwa 23 Milliarden Euro.

52% Strompreis sind Abgaben und Umlagen

Die EEG-Umlage ist nur eine der staatlich festgelegten Abgaben und Umlagen auf den Strompreis. Insgesamt sind rund 52% der Stromrechnung auf Zusatzabgaben zurückzuführen. Die einzelnen Abgaben und Umlagen auf den Strompreis im Überblick:

  • die EEG-Umlage
  • die Konzessionsabgabe gemäß Energiewirtschaftsgesetz
  • die KWK-Umlage des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes
  • die Umlage gemäß Stromnetzentgeltverordnung
  • die Offshore-Haftungsumlage des Energiewirtschaftsgesetzes
  • die Umlage für abschaltbare Lasten gemäß Verordnung über Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten
  • die Stromsteuer
  • die Mehrwertsteuer
Empfehlen
Google+
Twittern
TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Strom-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 39 37 37 37

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 70% Stromkosten senken
  • 12.000 Stromtarife im Vergleich
  • kostenlos online wechseln und sparen
  • Individuelle Telefonberatung

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5622 Bewertungen ergaben
4.59 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.